Le Havre
Schauspiel nach dem Film von Aki Kaurismäki
©thomas m. jauk
La porta della legge / Die sieben Todsünden
»das hat Zauber, Anmut, Witz. […] ein Repertoire, wie es eigentlich Metropolen gut anstehen würde.« (FAZ)
©Thomas M. Jauk
Djihad
Schauspiel 14+ von Ismaël Saidi
©Bettina Stoess
Gala mit Michael Volle
Der Weltklasse-Bariton zu Gast in Braunschweig – nur am 10.02.
©Arthur Steinhauser
Matthias Brandt & Jens Thomas
Einmaliges Gastspiel »Psycho – Fantasie über das kalte Entsetzen« am 14.02.2018
©Mathias Bothor
Operetten-Gala
Franz Lehár, Emmerich Kálmán, Jacques Offenbach, Johann Strauß und viele mehr!
©Bettina Stoess
Europeras 1 & 2
»wer meint, sich bestens im Opernrepertoire auszukennen, der sollte sich diese wirklich seltene Gelegenheit nicht entgehen lassen« (Deutschlandfunk)
©thomas m. jauk
Die Frau vom Meer
Schauspiel von Henrik Ibsen
©Fotografie Bjoern Hickmann
Peer Gynt
»aufregend, aktuell und abwechslungsreich« (tanz.de)
©Bettina Stoess
How to Kill Your Mother. Projekt Elektra
Jugendoper 13+ nach Hugo von Hofmannsthal
©thomas m. jauk
Jagd.Kampf.Rausch.
Nur noch eine Vorstellung am 27.01.2018!
©Bettina Stöß
Don Carlo
Oper von Giuseppe Verdi
©thomas m. jauk
Moby Dick
Schauspiel nach Herman Melville
©Bettina Stoess
B-Boys Don't Cry
Tanztheater 12+ von Besim Hoti
©Bettina Stoess
Novecento
Die Legende vom Ozeanpianisten
©Joseph Ruben
Stella Incognita
Schauspiel 8+ von Nils Zapfe und Ensemble
©Bettina Stoess
Der Pol
Schauspiel von Vladimir Nabokov
©Christoph Diem
Spiel mir das Lied vom Tod
Schauspiel von Klaus Gehre nach Sergio Leone
©Joseph Ruben
Open House
von David Paquet
©Marco Kany

Meine vorgemerkten Veranstaltungen

Veranstaltungen im Staatstheater Braunschweig

Junges Staatstheater

Junges Staatstheater
Djihad
Termin am 23.01.

Die nächsten Vorstellungstermine

Junges Staatstheater
Djihad
Termin am 23.01.
News
Aktuelle Woche
Di
23.01.
18:00
Aula der HBK
Vorlesungsreihe »Gastfreundschaft«

»Ein Theater zu Gast in (s)einer Stadt von Morgen« oder »Die Stadt von der anderen Seite sehen«
Thomas Malorny (Institut für performative Künster und Bildung, HBK) im Gespräch mit Isabel Finkenberger (Freie Stadtplanerin und Architektin)

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen