Cino Djavid

Cino Djavid, geboren 1984 in Hamburg, erhielt seine Ausbildung am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Er gastierte u. a. am Schauspielhaus Hamburg, am St. Pauli Theater und am Theater Kiel. Sein erstes Festengagement führte ihn 2010 - 2013 an die Landesbühne Wilhelmshaven. 2012 erhielt er den bundesweiten proskenion Nachwuchsförderpreis für Darstellende Künste (Sonderpreis der Jury). 2013 wechselte er an das Saarländische Staatstheater und spielte dort u. a. Don Carlos in Schillers gleichnamigem Drama, Andri in Max Frischs »Andorra« oder Madame Pernelle in Molières »Tartuffe«. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er am Staatstheater Braunschweig engagiert.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen