Dagmar Schlingmann

Dagmar Schlingmann studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Köln. Als Regieassistentin und Dramaturgin begleitete sie die Arbeit von Regisseuren wie B. K. Tragelehn, Manfred Karge und Dimiter Gottscheff. Seit 1986 inszenierte sie als freie Regisseurin u. a. in Köln, Kassel, Luxemburg, St. Gallen und Saarbrücken. 1998 - 2000 war sie Schauspieldirektorin am Landestheater Linz, von 2001 bis zum Sommer 2006 Intendantin am Theater Konstanz. Von 2006/07 bis 2016/17 war sie Generalintendantin des Saarländischen Staatstheaters Saarbrücken. Dagmar Schlingmann ist Trägerin des Saarländischen Verdienstordens, der ihr im Februar 2017 verliehen wurde. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie Generalintendantin des Staatstheaters Braunschweig.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen