Jelena Banković

Jelena Banković studierte Klavier und Gesang an der Universität der Künste in Belgrad und Operngesang an der UdK in Berlin in der Klasse von Prof. Peter Maus. Sie gab ihr Debüt an der Staatsoper Berlin in Hermanns »Die Luft hier: scharfgeschliffen« und Mozarts »La finta giardiniera«. Es folgte ein Engagement an das Landestheater Coburg, wo sie in Korngolds »Die stumme Serenade« und als Blumenmädchen in »Parsifal« debütierte. Sie arbeitete u. a. mit Ruggero Raimondi, Nena Brzaković und Diana Soviero in Meisterkursen des IVAI in New York sowie mit Ruth Falcon und Mignon Dunn zusammen. Sie nahm Arien von Boccherini und Brunetti in Zusammenarbeit mit der Asociación Luigi Boccherini für das Musiklabel Lindoro auf. Mit dieser Spielzeit ist sie Ensemblemitglied am Staatstheater Braunschweig.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen