Joshua Seelenbinder

Joshua Seelenbinder, geboren 1990 in Achim bei Bremen und aufgewachsen in Ostfriesland, sammelte erste Theatererfahrungen am monsun.theater in Hamburg und absolvierte 2013 - 2017 ein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Im Laufe des Studiums spielte er am bat Studiotheater, am Berliner Ensemble sowie auf Kampnagel und arbeitete mit Robert Wilson, Marcel Kohler und Moritz Beichl zusammen. 2016 erhielt er den O.E. Hasse-Preis für seine darstellerische Leistung in »Die Gerechten/Das fahle Pferd« und »Woyzeck«. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er am Staatstheater Braunschweig engagiert.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen