Julia Burkhardt

absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Sozialassistentin und ein Studium in Mediendesign an der Hochschule Ostfalia, bevor sie über das Kollektiv »werkgruppe2« zum Theater kam. Nach ersten Hospitanzen sowie einer Zusammenarbeit mit den bildenden Künstlern Mathias Rosenbusch und Christian Hellwig begann Julia Burkhardt zur Saison 2015/16 ihre Tätigkeit als Ausstattungsassistentin am Staatstheater Braunschweig. Hier sammelte sie Einblicke in Tanz und Schauspiel bei Produktionen aller Sparten, während Arbeiten im Musiktheater sie mit Regiegrößen wie Brigitte Fassbaender oder Jürgen Flimm zusammenführten. Erste eigene Produktionen umfassen die Reihe »tanzwärts« mit rund 60 TeilnehmerInnen, eine Lesung von Katharina Binder, mit der 2017 die neue Spielstätte Aquarium eröffnet wurde, sowie zuletzt die Gesamtausstattung des »Schwarzmarkts« bei den Thementagen »Mapping the Gap | Gapping the Map«.

Aktuelle Produktionen:

Der fliegende Holländer

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen