Samuel Emanuel

studierte Klavier an der Syracuse University in seiner Heimatstadt New York und Dirigieren an der Indiana University in Bloomington / Indiana. Im Sommer 2015 war er Teilnehmer des renommierten Menrola Opera Programms der San Francisco Opera. Nach Jahren als freischaffender Repetitor in New York und San Francisco wechselte er 2017 als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an das Staatstheater Braunschweig. Neben zahlreichen Kinder- und Jugendkonzerten dirigierte er hier Frederick Loewes »My Fair Lady«, Wards »Hexenjagd« und Massenets »Werther«. Ferner übernahm er die Musikalische Leitung der Tanztheaterproduktion »Dein Herz ist meine Heimat« und der Uraufführung »How to Kill Your Mother. Projekt Elektra«. In der Saison 2018/19 hat er die Musikalische Leitung der Neuproduktionen »Dicherliebe recomposed« und »Winterreise« inne, einer Premiere des Tanztheaters zur komponierten Interpretation von Hans Zender.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen