Sarah Grahneis

Sarah Grahneis, geboren 1988 in Göttingen, studierte zunächst Theater-, Medien- und Musikwissenschaft an der Universität Bayreuth. 2009 war sie neben dem Studium bei den Bayreuther Festspielen beschäftigt, wo sie u. a. die Produktionsleitung für »Wagner für Kinder – Der fliegende Holländer« übernahm. Zudem war sie Mitarbeiterin im Forschungsprojekt »OPERA – Spektrum des europäischen Musiktheaters«. Es folgte ein Aufbaustudium in Theater- und Orchestermanagement an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Währenddessen war sie Assistentin am Institut für zeitgenössische Musik und absolvierte Dramaturgiehospitanzen am Staatstheater Mainz und der Staatsoper Berlin. Von 2012 - 2014 war sie Stipendiatin der »Akademie Musiktheater heute« der Deutschen Bank Stiftung. Seit 2012 ist Sarah Grahneis Dramaturgin für Musiktheater am Staatstheater Braunschweig und arbeitete u. a. mit Regisseuren wie Christopher Alden, Lotte de Beer, David Hermann, Dietrich W. Hilsdorf, Philipp Kochheim, Thaddeus Strassberger und Roland Schwab. 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen