Saskia Petzold

Saskia Petzold ist gebürtige Braunschweigerin und absolvierte vor ihrer Schauspielausbildung am Wiener Max Reinhardt Seminar zunächst ein Studium der Politikwissenschaft und der Neueren Geschichte. Erste Engagements führten sie nach Bonn, Braunschweig, Linz, ans Bayerische Staatsschauspiel München und an das Theater Konstanz. Seit 2006 war sie Ensemblemitglied am Saarländischen Staatstheater und spielte dort u. a. die Iocaste in »König Ödipus«, in Felicia Zellers »Gespräche mit Astronauten« sowie in »Die Wiedervereinigung der beiden Koreas« von Joël Pommerat. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie am Staatstheater Braunschweig engagiert.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen