Ursina Mathéus

Ursina Mathéus ist gebürtige Schweizerin. Zunächst absolvierte sie eine Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin in Baden / Schweiz, bevor sie zur Folkwang Universität der Künste nach Essen wechselte. Seit 2009 war sie als freischaffende Tänzerin in Münster, Gelsenkirchen, Essen (»Ruhr 2010«), Erfurt, Winterthur, Düsseldorf und Köln tätig. Seit der Spielzeit 2012/13 war sie festes Ensemblemitglied am Tanztheater Bielefeld und wechselte zur Spielzeit 2015/16 gemeinsam mit Chefchoreograf Gregor Zöllig ans Staatstheater Braunschweig.

Aktuelle Produktionen:

Heimatabend

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen