Yevgenia Korolov

Yevgenia Korolov, 1985 im ukrainischen Charkow geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Noch vor ihrem Studium arbeitete sie am FFT (Forum Freies Theater) in Düsseldorf. 2010 trat sie ihr erstes Festengagement am Schleswig-Holsteinischen Landestheater an, 2013 wechselte sie an das Saarländische Staatstheater Saarbrücken. Hier spielte sie u. a. Prinzessin Eboli in Schillers »Don Carlos« oder in Felicia Zellers Uraufführung »Ich, dein großer analoger Bruder, sein verfickter Kater und du«.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen