Hairspray

Das Broadway Musical
Buch von Mark O'Donnell und Thomas Meehan
Musik von Marc Shaiman
Liedtexte von Scott Whittman und Marc Shaiman
Deutsche Fassung von Jörg Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

Die junge Tracy Turnblad hat nicht nur eine ausgefallene Frisur, sondern auch einen großen Traum: Sie will unbedingt in der Fernsehsendung »The Corny-Collins-Show« tanzen und die »Miss Teenage Hairspray«-Wahl gewinnen. Jedoch entspricht ihre Figur nicht dem Tanzshow-Ideal im Baltimore der frühen 1960er. Ihre Mutter Edna – ebenfalls übergewichtig – ist besorgt, dass die Tochter mit einer Castingteilnahme den Spott der ganzen Stadt auf sich zieht. Sie selbst hat sich aufgrund ihres Körpers völlig von der Außenwelt isoliert. Vater Wilbur hingegen macht ihr Mut und der selbstbewussten wie talentierten Tracy gelingt es tatsächlich, an der Show teilzunehmen, womit sie über Nacht zum Star wird. Mit ihrer neugewonnenen Berühmtheit setzt sich Tracy nun für die Gleichberechtigung von schwarzen Jugendlichen ein, die in der »Corny-Collins-Show« nicht mittanzen dürfen. Schließlich gelingt es ihr aller Widerstände zum Trotz nicht nur für Gerechtigkeit zu sorgen, sondern auch das Herz des Teenie-Schwarms Link Larkin zu gewinnen.

weiterlesen

Mit Marc Shaimans »Hairspray« erwartet die Zuschauer/innen des diesjährigen Burgplatz Open-Airs mit Hits im Stil der 60er Jahre wie »Good morning, Baltimore« oder »I can hear the Bells« nicht nur ein Gute-Laune-Musical voller Rhythm and Blues, Motown und Rock’n’Roll, sondern auch eine berührende Geschichte, die vor allem eines sagt: wie auch immer die gesellschaftlichen Erwartungen – mit Herz und Mut kann jeder Traum wahr werden.

Inszenierung Sebastian Welker
Bühne Andreas Wilkens
Kostüme Tanja Liebermann
Choreografie Amy Share-Kissiov
Dramaturgie Sarah Grahneis


Der Vorverkauf startet am 11. März 2017, für Abonnenten/innen bereits am 7. März.

Frühbucherrabatt Beim Kauf von Karten bis zum 30. April erhalten Sie pro Karte 3 Euro Rabatt.

Die Einführung auf dem Burgplatz findet am 6. August um 12.00 Uhr mit dem Leitungsteam und dem Ensemble statt. Kostenlose Zählkarten sind ab dem 3. August ab 10.00 Uhr an der Theaterkasse im Großen Haus erhältlich.

Grundsätzlich spielen wir bei jedem Wetter. Bei schlechter Witterung wird eine Entscheidung über den Spielbeginn erst unmittelbar vor der Vorstellung getroffen.

Hauptsponsor

In Kooperation mit:

Medienpartner: