Vorheriger MonatApr 2017Nächster Monat
Sa 01
Kleines Haus
Festivals

Themenwoche Interkultur #6

Festival für Vielfalt und kulturelle Teilhabe

vom 1. bis 8. April 2017

Eröffnung der Themenwoche Interkultur #6

mit Gabriele Heinen-Kljajic (Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur), Ulrich Markurth (Oberbürgermeister Braunschweig) und Joachim Klement (Generalintendant) sowie dem Welcome Board von Musikland Niedersachsen

19:00 - 20:15
Haus Drei
Junges Staatstheater
Premiere

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

Anschließend Premierenfeier
7 - 14 €
19:30 - 21:10
Kleines Haus
Schauspiel
Premiere

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
19:30 - 21:15
Pavillon Hannover
Schauspiel

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

21:00
Probebühne KH
Festivals
Mo 03
10:00 - 11:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

7 - 14 €
15:00 - 18:00
Tanzsaal im Park
Tanz

Lehrerfortbildung

Neue Impulse für den Unterricht im Rahmen der Tanzvermittlung

Anmeldung erforderlich
20:30
Großes Haus
Gastspiel
Gastspiel

Dakh Daughters

»Roses«
in ukrainischer Sprache, mit englischen & deutschen Übertiteln 

12 - 25 €
Di 04
10:00 - 11:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

7 - 14 €
20:00 - 21:45
Husarenstraße 75
Schauspiel

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
8 - 16 €
20:00
U 22
Schauspiel

#LoewenMaul

Junge Texte live on Stage!

Eintritt frei mit Zählkarte
20:00
Probebühne KH
Festivals
Mi 05
10:00 - 11:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

7 - 14 €
11:00 - 12:45
Husarenstraße 75
Schauspiel
Zum letzten Mal

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
8 - 16 €
18:00 - 19:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
7 - 14 €
19:30
Foyer Kleines Haus
Festivals

Das Geschenk

von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung
in deutscher & arabischer Sprache 

20:00
U 22
Schauspiel

#LoewenMaul

Junge Texte live on Stage!

Eintritt frei mit Zählkarte
20:00
Kleines Haus
Festivals

All That Music

in Zusammenarbeit mit dem Welcome Board von Musikland Niedersachsen

Eintritt frei! Zählkarten an der Theaterkasse.

Eintritt frei mit Zählkarte
Do 06
20:00
Kleines Haus
Festivals

All These Voices

in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Braunschweig

Eintritt frei! Zählkarten an der Theaterkasse.

 

Eintritt frei mit Zählkarte
Fr 07
19:30 - 22:00
Abo: Freitag B
Großes Haus
Musiktheater

Aladin

Märchenoper für Erwachsene in drei Akten von Kurt Atterberg
Libretto von Ignaz Michael Welleminsky und Bruno Hardt-Warden
in deutscher Sprache

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
mit Audiodeskription
Anmeldung unter: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
7 - 46 €
20:00 - 21:30
Haus Drei
Schauspiel

Freiheit Gleichheit Obergrenze

Über einen neuen Gesellschaftsvertrag
Stadt-Theater

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
7 - 14 €
Sa 08
14:00
Probebühne KH
Festivals

Interkulturelles Sofa

in Zusammenarbeit mit Anna-Maria Buchgraber &
dem Festivalkollektiv VIELE_SOPHEN
in deutscher & englischer & arabischer Sprache 

18:30
Foyer Kleines Haus
Festivals

Das Geschenk

von Menschen mit und ohne Fluchterfahrung
in deutscher & arabischer Sprache 

19:30 - 21:30
Kleines Haus
Schauspiel

Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

Einführung 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 30 €
19:30 - 21:00
Abo: Samstag
Großes Haus
Tanz

Dein Herz ist meine Heimat

Tanzstück von Gregor Zöllig | Uraufführung

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 46 €
20:00 - 21:30
Haus Drei
Schauspiel
Zum letzten Mal

Freiheit Gleichheit Obergrenze

Über einen neuen Gesellschaftsvertrag
Stadt-Theater

7 - 14 €
21:30
Probebühne KH
Festivals
So 09
11:15
Kleines Haus
Musiktheater
Matinee

Romeo und Julia (Giulietta e Romeo)

Tragedia lirica von Riccardo Zandonai
Libretto von Arturo Rossato
u.a. nach dem Poemetto »Giulietta e Romeo. Canzone di moderno troviero« von Tiberio Umberto Barbarani
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eintritt frei
18:00 - 20:30
Abo: Sonntag A
Großes Haus
Musiktheater

Tosca

Oper von Giacomo Puccini
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
nach dem Drama »La Tosca« von Victorien Sardou
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 46 €
19:30 - 21:50
Kleines Haus
Schauspiel

Terror

von Ferdinand von Schirach

7 - 30 €
Di 11
19:30 - 21:30
Abo: Di, Gruppe 2
Kleines Haus
Schauspiel

Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

Einführung 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung
5 - 30 €

Theaterkreis

bei der Gesellschaft der Staatstheaterfreunde e. V.

Eintritt frei
20:00 - 21:20
U 22
Schauspiel

Persona

nach einem Drehbuch von Ingmar Bergman
Übersetzung Renate Bleibtreu, Hamburg

8 - 16 €
Mi 12
19:30 - 21:10
Abo: Mittwoch KH
Kleines Haus
Schauspiel

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
Do 13
19:30 - 21:20
Kleines Haus
Schauspiel

Der Vorname

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
aus dem Französischen von Georg Holzer

7 - 30 €
Fr 14
19:30 - 22:00
Großes Haus
Musiktheater
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit

Tosca

Oper von Giacomo Puccini
Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica
nach dem Drama »La Tosca« von Victorien Sardou
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 46 €
Sa 15
19:30 - 21:40
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
21:00 - 03:00
Kleines Haus
Gastspiel
20 €
Vorverkauf ab 27.02.2017
So 16
19:30 - 22:15
Großes Haus
Musiktheater
Zum letzten Mal

Sweeney Todd

Musical von Stephen Sondheim
Buch von Hugh Wheeler
Deutsch von Wilfried Steiner

10 - 51 €
Mo 17
15:00 - 16:30
Kleines Haus
Musiktheater

Alice im Wunderland | 6+

Oper für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
von Johannes Harneit
Libretto von Lis Arends
nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Carroll
in deutscher Sprache

5 - 19 €
19:30 - 21:50
Großes Haus
Schauspiel
Zum letzten Mal

Comedian Harmonists in Concert

Hommage an die erste Boygroup der Welt

4,50 - 34 €
Di 18
Haus Drei
Junges Staatstheater

Theaterlabor

talentCAMPus in den Osterferien

»Stadt, Land, Zukunft«

Anmeldung erforderlich
Mi 19
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Do 20
19:00 - 20:20
Kleines Haus
Junges Staatstheater

Tschick | 13+

von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall

6 - 19 €
19:30 - 21:40
Abo: Donnerstag
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
Fr 21
16:00
Haus Drei
Junges Staatstheater

Theaterlabor

talentCAMPus in den Osterferien

»Stadt, Land, Zukunft«

19:30 - 21:50
Abo: Premiere GH
Großes Haus
Musiktheater
Premiere

Romeo und Julia (Giulietta e Romeo)

Tragedia lirica von Riccardo Zandonai
Libretto von Arturo Rossato
u.a. nach dem Poemetto »Giulietta e Romeo. Canzone di moderno troviero« von Tiberio Umberto Barbarani
in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
Anschließend Premierenfeier
16,50 - 48,50 €
19:30 - 21:10
Abo: Freitag S, Gruppe 1
Kleines Haus
Schauspiel

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
Sa 22
19:30 - 21:00
Abo: FVB I
Großes Haus
Tanz

Dein Herz ist meine Heimat

Tanzstück von Gregor Zöllig | Uraufführung

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 46 €
19:30 - 21:20
Kleines Haus
Schauspiel

Der Vorname

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
aus dem Französischen von Georg Holzer

5 - 30 €
So 23
11:00
Abo: Konzert So
Stadthalle
Staatsorchester

8. Sinfoniekonzert

»Engelskonzert«

Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Paul Hindemith Sinfonie »Mathis der Maler«
Solist Bernd Glemser
Musikalische Leitung Gerd Schaller

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
Kinderbetreuung Es besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren
8 - 36 €
11:15
Kleines Haus
Tanz
Matinee

Nice to meet you?

Tanzstück von Tiago Manquinho | Uraufführung

Eintritt frei
14:30 - 16:40
Abo: Sonntag N, Senioren
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

Kinderbetreuung Es besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren
mit Audiodeskription
Anmeldung unter: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
4,50 - 34 €
Mo 24
10:00 - 11:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

7 - 14 €
19:30 - 21:40
Abo: FVB II
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
20:00
Abo: Konzert Montag
Stadthalle
Staatsorchester

8. Sinfoniekonzert

»Engelskonzert«

Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Paul Hindemith Sinfonie »Mathis der Maler«
Solist Bernd Glemser
Musikalische Leitung Gerd Schaller

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
8 - 36 €
Di 25
10:00 - 11:15
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nadia | 12+

von Daniël van Klaveren | Deutschsprachige Erstaufführung
internationales Projekt in Zusammenarbeit mit der ETC

7 - 14 €
19:30 - 21:45
Großes Haus
Musiktheater

Werther

Drame lyrique in vier Akten von Jules Massenet
Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann
nach Johann Wolfgang von Goethes Briefroman »Die Leiden des jungen Werther«
in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführung 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 46 €
20:00 - 21:20
U 22
Schauspiel
Zum letzten Mal

Persona

nach einem Drehbuch von Ingmar Bergman
Übersetzung Renate Bleibtreu, Hamburg

8 - 16 €
Mi 26
11:00 - 12:20
Kleines Haus
Junges Staatstheater

Tschick | 13+

von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall

6 - 19 €
ggf. Restkarten
18:00 - 19:20
Kleines Haus
Junges Staatstheater

Tschick | 13+

von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall

6 - 19 €
ggf. Restkarten
20:00
Probebühne KH
Schauspiel
Premiere

Überzeugungstäter

von Auftrag : Lorey | Uraufführung
eine Kooperation des Instituts für Performative Künste und Bildung der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig (HBK),
des Studiengangs Schauspiel der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) und des Staatstheaters Braunschweig

Anschließend Premierenfeier
18,50 €
Karten
Do 27
09:00
Volkswagen Halle
Staatsorchester
Anmeldung erforderlich
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Karten
20:00
Haus Drei
Junges Staatstheater

Nachtlager

Die Nachtreihe im Haus Drei | 14+

Eintritt frei Zählkarten an der Abendkasse
Fr 28
10:00 - 10:45
Haus Drei
Junges Staatstheater

Hau's um! | 2+

von Esther Jurkiewicz und Ensemble
Uraufführung. Stückentwicklung | Theater für die Allerkleinsten

6 €
Karten
19:30 - 22:15
Großes Haus
Musiktheater
Wiederaufnahme

My Fair Lady

Musical von Frederick Loewe
Text von Alan J. Lerner nach »Pygmalion« von George Bernard Shaw
Deutsch von Robert Gilbert

7 - 46 €
Karten
20:00
Kleines Haus
Gastspiel
Gastspiel

Katrin Bauerfeind

Hinten sind Rezepte drin

Vom Wahnsinn eine Frau zu sein: Geschichten, die Männern nie passieren würden!

15 - 20 €
ggf. Restkarten
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Karten
Sa 29
15:00 - 15:45
Haus Drei
Junges Staatstheater

Hau's um! | 2+

von Esther Jurkiewicz und Ensemble
Uraufführung. Stückentwicklung | Theater für die Allerkleinsten

6 €
Karten
19:30 - 21:30
Kleines Haus
Schauspiel

Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

5 - 30 €
Karten
20:00
Probebühne KH
Schauspiel

Überzeugungstäter

von Auftrag : Lorey | Uraufführung
eine Kooperation des Instituts für Performative Künste und Bildung der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig (HBK),
des Studiengangs Schauspiel der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) und des Staatstheaters Braunschweig

8 - 16 €
Karten
20:00
Volkswagen Halle
Staatsorchester
23,61 - 55 €
ggf. Restkarten
So 30
15:00 - 15:45
Haus Drei
Junges Staatstheater
Zum letzten Mal

Hau's um! | 2+

von Esther Jurkiewicz und Ensemble
Uraufführung. Stückentwicklung | Theater für die Allerkleinsten

6 €
Karten
15:00
Großes Haus

Theaterführung

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!

Anmeldung an der Theaterkasse erforderlich

19:00
Großes Haus
Tanz

Movimentos Akademie 2017

2017 findet die erfolgreiche Kooperation mit der Autostadt bereits zum 3. Mal statt. In seinem neuen Tanzstück stellt Gregor Zöllig die Frage, WOVON und WOFÜR man frei sein möchte. Ebenfalls zum Festivalthema »Freiheit« arbeiten Daniel Martins …

Anschließend Premierenfeier
5,50 - 10 €
Karten
19:30 - 21:50
Kleines Haus
Schauspiel

Terror

von Ferdinand von Schirach

7 - 30 €
Karten