West Stadt Story

Interkulturelles Musical-Projekt
für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren

23. & 24. Juli | 18.00 Uhr
Skatepark IGS-Park (BS-Weststadt)
38120 Braunschweig, Rheinring 19

Im Mai 2014 begannen am Staatstheater Braunschweig die Proben für die diesjährige Inszenierung auf dem Burgplatz: Leonhard Bernsteins »West Side Story«. Parallel zur Inszenierung des Ensembles erzählen Jugendliche in diesem Projekt diese Geschichte neu, aber nicht in New York, nicht in der West Side, sondern hier in Braunschweig, in der Weststadt. Im Netz der aktuellen Auseinandersetzung von Gruppen unterschiedlicher kultureller Hintergründe entspinnt sich erneut eine Liebesgeschichte. Angeleitet von Patrik Dudek (Tanz & Beatboxing), Maria Cabrera Rivero (Schauspiel) und Carlos Utermöhlen
(Rap & Musik) arbeiteten die Jugendlichen an ihrer ganz eigenen »West Stadt Story«. 
Dem Musical folgend entwickelten sie eigene Songs, Choreografien, Szenen und eine eigene Geschichte. Parallel lernten sie bei Probenbesuchen sowohl das Musical als auch das Inszenierungsteam der »West Side Story« kennen.

Kooperationsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Büro für Migrationsfragen der Stadt Braunschweig & der Gesamtschule Wilhelm Bracke

Informationen IrisKleinschmidt(at)staatstheater-braunschweig.de 

Gefördert von:

Teilen

Termine

Die genauen Termine in dieser Spielzeit stehen noch nicht fest.