Vorheriger MonatApr 2017Nächster Monat
Sa 01
19:30 - 21:10
Kleines Haus
Schauspiel
Premiere

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
19:30 - 21:15
Pavillon Hannover
Schauspiel

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

Di 04
20:00 - 21:45
Husarenstraße 75
Schauspiel

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
8 - 16 €
20:00
U 22
Schauspiel

#LoewenMaul

Junge Texte live on Stage!

Eintritt frei mit Zählkarte
Mi 05
11:00 - 12:45
Husarenstraße 75
Schauspiel
Zum letzten Mal

Gypsies

ein Recherchetheater-Projekt zu Roma in Europa von werkgruppe2 | Uraufführung
in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, dem Théâtre de la Manufacture Nancy (FR) und dem Nationaltheater Temeswar (RO)

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
8 - 16 €
20:00
U 22
Schauspiel

#LoewenMaul

Junge Texte live on Stage!

Eintritt frei mit Zählkarte
Fr 07
20:00 - 21:30
Haus Drei
Schauspiel

Freiheit Gleichheit Obergrenze

Über einen neuen Gesellschaftsvertrag
Stadt-Theater

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung
7 - 14 €
Sa 08
19:30 - 21:30
Kleines Haus
Schauspiel

Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

Einführung 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung
7 - 30 €
20:00 - 21:30
Haus Drei
Schauspiel
Zum letzten Mal

Freiheit Gleichheit Obergrenze

Über einen neuen Gesellschaftsvertrag
Stadt-Theater

7 - 14 €
So 09
19:30 - 21:50
Kleines Haus
Schauspiel

Terror

von Ferdinand von Schirach

7 - 30 €
Di 11
19:30 - 21:30
Abo: Di, Gruppe 2
Kleines Haus
Schauspiel

Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

Einführung 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung
5 - 30 €
20:00 - 21:20
U 22
Schauspiel

Persona

nach einem Drehbuch von Ingmar Bergman
Übersetzung Renate Bleibtreu, Hamburg

8 - 16 €
Mi 12
19:30 - 21:10
Abo: Mittwoch KH
Kleines Haus
Schauspiel

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
Do 13
19:30 - 21:20
Kleines Haus
Schauspiel

Der Vorname

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
aus dem Französischen von Georg Holzer

7 - 30 €
Sa 15
19:30 - 21:40
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
Mo 17
19:30 - 21:50
Großes Haus
Schauspiel
Zum letzten Mal

Comedian Harmonists in Concert

Hommage an die erste Boygroup der Welt

4,50 - 34 €
Mi 19
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Do 20
19:30 - 21:40
Abo: Donnerstag
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
Fr 21
19:30 - 21:10
Abo: Freitag S, Gruppe 1
Kleines Haus
Schauspiel

Hin und her

Posse in zwei Teilen von Ödön von Horváth

5 - 30 €
Sa 22
19:30 - 21:20
Kleines Haus
Schauspiel

Der Vorname

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
aus dem Französischen von Georg Holzer

5 - 30 €
So 23
14:30 - 16:40
Abo: Sonntag N, Senioren
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

Kinderbetreuung Es besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren
mit Audiodeskription
Anmeldung unter: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de
4,50 - 34 €
Mo 24
19:30 - 21:40
Abo: FVB II
Großes Haus
Schauspiel

Betrunkene

von Iwan Wyrypajew
aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

4,50 - 34 €
Di 25
20:00 - 21:20
U 22
Schauspiel
Zum letzten Mal

Persona

nach einem Drehbuch von Ingmar Bergman
Übersetzung Renate Bleibtreu, Hamburg

8 - 16 €
Mi 26
20:00
Probebühne KH
Schauspiel
Premiere

Überzeugungstäter

von Auftrag : Lorey | Uraufführung
eine Kooperation des Instituts für Performative Künste und Bildung der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig (HBK),
des Studiengangs Schauspiel der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) und des Staatstheaters Braunschweig

Anschließend Premierenfeier
18,50 €
Do 27
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Fr 28
20:00 - 21:40
U 22
Schauspiel
8 - 16 €
Sa 29
19:30 - 21:30
Kleines Haus
Schauspiel

ENTFÄLLT


Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino

von Martin Crimp
nach Euripides’ »Die Phönizierinnen«
Deutsch von Ulrike Syha

20:00
Probebühne KH
Schauspiel

Überzeugungstäter

von Auftrag : Lorey | Uraufführung
eine Kooperation des Instituts für Performative Künste und Bildung der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig (HBK),
des Studiengangs Schauspiel der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) und des Staatstheaters Braunschweig

8 - 16 €
Karten
So 30
19:30 - 21:50
Kleines Haus
Schauspiel

Terror

von Ferdinand von Schirach

7 - 30 €
Karten