BACHZEIT 2017

Kantaten im Reformationsjahr

an jedem ersten Sonntag im Monat um 17.00 Uhr
im Dom St. Blasii | Eintritt frei

Anlässlich des diesjährigen 500. Jubiläumsjahr der Reformation starten das Staatsorchester Braunschweig und der Dom St. Blasii, die eine langjährige gute Zusammenarbeit verbindet, gemeinsam eine Konzertreihe mit Kantaten von Johann Sebastian Bach. Ab Februar wird an jedem ersten Sonntag im Monat im Rahmen des Gottesdienstes im Dom St. Blasii jeweils eine Kantate zu hören sein. Insgesamt werden 12 Kantaten bis zum Jahresende gespielt.

Johann Sebastian Bach – in fast allen musikalischen Stilen und Genres seiner Zeit zu Hause – ist vor allem für seine Kantaten berühmt geworden, für die sich sogar die geläufige Bezeichnung »Bachkantate« eingebürgert hat. Die deutsche Kirchenkantate als mehrsätziges Werk für eine oder mehrere Gesangsstimmen mit Instrumentalbegleitung, erreichte ihren Höhepunkt in der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert und wurde als Wortverkündigung durch Musik verstanden. Für Bach, dem tiefgläubigen Protestanten und unbedingtem Anhänger der Lehren Martin Luthers, war das regelmäßige Komponieren von Kantaten für den Gottesdienst eine angenehme Pflicht. Hier konnte er auf hohem Niveau Musikund Evangelium einander näher bringen.

Auftaktveranstaltung 15. Januar
»Erschallet ihr Lieder« BWV 172

5. Februar
»Gloria in excelsis deo« BWV 191

5. März
»Wer da gläubet und getauft wird« BWV 37 & Bach Violinkonzert E-Dur BWV 1072

2. April
»Ich hatte viel Bekümmernis« BWV 21

7. Mai
»Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen« BWV 12

4. Juni
»Wer mich liebet, der wird mein Wort halten« BWV 74

2. Juli
»Ihr Menschen, rühmet Gottes Liebe« BWV 167

6. August
»Tue Rechnung, Donnerwort« BWV 168

3. September
»Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren« BWV 137

1. Oktober
»Brich mit dem Hungrigen dein Brot« BWV 39

5. November
»Ich glaube, lieber Herr, hilf meinem Unglauben« BWV 109

3. Dezember
»Nun komm, der Heiden Heiland« BWV 61

Mit Staatsorchester Braunschweig,
Solistinnen und Solisten des Staatstheaters Braunschweig,
Chöre des Doms St. Blasii und Kantoreien aus der Region

In Kooperation mit: