Die Zertrennlichen | ©B.HICKMANN
 
Junges Staatstheater

Die Zertrennlichen

 
Gewählter Termin close

Premiere

Donnerstag, 06.09.2018 um 10:00 Uhr

mobil

Aktuell keine Termine geplant.

Schauspiel Kinder / Klassenzimmerstück
Fabrice Melquiot

 

Roman und Sabah sind neun Jahre alt, beste Freunde, irgendwie verliebt und unzertrennlich. Doch ihren Eltern passt die Freundschaft nicht: Sabahs Wurzeln liegen in Algerien und Romans Eltern sind Deutsche. Der Alltagsrassismus der Eltern bestimmt mehr und mehr das Leben der beiden – bis ein Streit zwischen den Vätern eskaliert und Sabah mit ihrer Familie in eine andere Stadt ziehen muss. Viele Jahre vergehen, Jahre des Erwachsenwerdens, des Verliebtseins, des Enttäuschtwerdens … und der Gewissheit, dass es sie gibt: die eine Liebe, die immer verbindet.

Ein poetisches Stück über Freundschaft, die erste Liebe und eine Gesellschaft, die von Rassismus geprägt ist.

Aufführungsdauer ca. 50 Minuten, keine Pause


MOBIL IN SCHULEN
Termine und Buchung für Schulklassen:
Katrin Wiegand
Tel: 0531 1234 556
schulgruppen@staatstheater-braunschweig.de

Begleitmaterial für PädagogInnen sowie Workshopangebote erhalten Sie auf Anfrage beim Jungen Staatstheater unter theaterfieber@staatstheater-braunschweig.de

 

Besetzung
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen