©Thomas Maximilian Jauk
 
Schauspiel

Traumnovelle

 
Termine
Freitag, 18.01.2019
19:30 Uhr, Aquarium
Premiere
ausverkauft
Freitag, 18.01.2019
20:45 Uhr, Aquarium
ausverkauft

Arthur Schnitzler

 

Welche uneingelösten Begierden und Fantasien lauern verdrängt unter unserer kultivierten Oberfläche? Welche Sehnsüchte schlummern jenseits unserer rationalen Vernunftswelt? Arthur Schnitzlers »Traumnovelle« hinterfragte schon vor über 90 Jahren den schönen Schein der monogamen Zweierbeziehung, die dennoch bis heute zu den größten Glücksversprechen der westeuropäischen Kultur zählt. Die junge Regisseurin Rieke Süßkow wird Schnitzlers Text in einen Raum verwandeln, der jeden, der eintritt, auf sich selbst zurückwirft.

 

Hinweis: 

Die "Traumnovelle" wird in einer sehr außergewöhnlichen Rauminstallation gezeigt, die eine besonders intensive Theatererfahrung ermöglicht. Für Menschen mit einer Neigung zur Klaustrophobie könnte die Zuschauer-Situation allerdings ungeeignet sein. Erkundigen Sie sich für weitere Informationen gerne vorab an unserer Theaterkasse. 

 

 

 

Besetzung
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen