Carmen | ©Bettina Stoess
 
Musiktheater

Carmen

 
Gewählter Termin close

Sonntag, 02.09.2018
19:30 bis 22:30 Uhr

Burgplatz

Aktuell keine Termine geplant.

Oper von Georges Bizet
Burgplatz Open Air

 

Auf in den Kampf – für die Freiheit und die Liebe! Reihenweise verdreht Carmen den Männern den Kopf, so auch dem neu nach Sevilla gekommenen Don José. Doch seine Leidenschaft wird dem jungen Mann alsbald zum Verhängnis … Mit seiner letzten Oper brach Bizet 1875 jegliches Tabu. »Ein in höchstem Maße unmoralisches Werk«, urteilte die Fachpresse und ließ den Neuling prompt untergehen. Wer hätte damals ahnen können, dass »Carmen« einst zu den meist gespielten Opern des Repertoires gehören und mit ihren Hits wie dem Toreador-Lied oder der »Habanera« in aller Ohren klingen würde?

Aufführungsdauer: ca. 3 Stunden inklusive Pause

Grundsätzlich spielen wir bei jedem Wetter. Bei schlechter Witterung wird eine Entscheidung über den Spielbeginn erst unmittelbar vor der Vorstellung getroffen.

Begleitmaterial für PädagogInnen sowie Workshopangebote erhalten Sie auf Anfrage beim Jungen Staatstheater unter theaterfieber@staatstheater-braunschweig.de

 

Pressestimmen

Endlich wieder Oper auf dem Braunschweiger Burgplatz!

»Endlich wieder der volle Klang des Staatsorchesters, das unter Leitung von Srba Dinić Georges Bizets Musik voll spanischer Glut und Zigeunerverve zum Funkeln bringt. In lauer Luft unter dem halbmonderhellten Himmel genossen und feierten Opernfans am Samstag die Premiere des Staatstheater-Openairs. [...] Kwonsoo Jeons Tenor glänzt in schön weichen, auch in der Höhe innigen Farben. [...] Stimmlich ist Kordić mit exzellenter französischer Diktion und den satten Farben ihres komfortablen Mezzos eine Carmen, wie sie im Buche steht. [...] Vorzüglich harmonieren Jelena Banković und Milda Tubelyte als Carmens Freundinnen, sehr stattlich gestalten Matthias Stier, Maximilian Krummen, Dominic Barberi und David Oštrek die Schmugglerund Soldatenfreunde.«

»Das Staatstheater Braunschweig zeigt unter freiem Himmel eine raffiniert verdunkelte „Carmen“ auf dem Burgplatz

Auf dem Braunschweiger Burgplatz, wo das Theater der Stadt gerade Bizets Oper »Carmen« auf einer spektakulären Rundbühne unter freiem Himmel spielt, […] stirbt die Titelheldin in der Inszenierung von Philipp M. Krenn das erste Mal schon in der Ouvertüre. […] Eine geheimnisvolle Gestalt, [...] die diesen Abend besonders prägen wird, lässt Carmen flugs wieder aufstehen. Der Schauspieler Mattias Schamberger spielt diese stumme, aber zentrale Rolle. […] Die hinzuerfundene Figur taucht die […] Handlung in wohltuend mystisches Dunkel. […] Dirigent Srba Dinić […] sucht eher nach dramatischen Bögen und der dunklen Seite der Musik. Gesungen wird dazu hervorragend- auch die zweite Besetzung mit Nana Dzidziguri in der Titelrolle und Lukhanyo Moyake als José ist sehr souverän. Eine gute Werbung für das Musiktheater nicht nur des Braunschweiger Staatstheaters.«

Hauptsponsor
Besetzung am 02.09.2018
Für die Ansicht abweichender Besetzungen bitte in der linken Spalte den gewüschten Termin auswählen.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen