Spielzeit 2018_2019 | ©thomas m. jauk
 
Musiktheater

Liederabend

 
Gewählter Termin close

Sonntag, 04.11.2018 um 20:00 Uhr

Louis-Spohr-Saal

Eine winzige Träne – Verstummte Musik zum Klingen gebracht

Alle Termine
Sonntag, 04.11.2018
20:00 Uhr, Louis-Spohr-Saal
Eine winzige Träne – Verstummte Musik zum Klingen gebracht
Sonntag, 06.01.2019
19:30 Uhr, Louis-Spohr-Saal
Heureka! Griechenland im Lied
Sonntag, 03.03.2019
19:30 Uhr, Louis-Spohr-Saal
Barocker Prunk – Eine musikalische Reise in die Vergangenheit
Sonntag, 23.06.2019
19:30 Uhr, Louis-Spohr-Saal
In Dreams – Englische und amerikanische Folk Songs

 

Nach dem Erfolg des letzten Jahres wird unsere Liederabend-Reihe im Louis-Spohr-Saal fortgesetzt. Dieses Mal allerdings bestimmen einzelne Themen das jeweilige Programm: Hier reicht die Spannbreite von der Barockmusik über das Werk griechischer oder im Holocaust verfolgter Künstler bis zum Kunst- und Volkslied Amerikas.

 


Vorstellung am 04.11.2018:

Eine winzige Träne
Verstummte Musik zum Klingen gebracht

Anlässlich des 9. Novembers widmet sich dieser Liederabend der Musik all jener, die von den Nationalsozialisten verfolgt, verboten und verhaftet wurden: Komponisten, die ins Exil gehen mussten sowie jene, die unter unmenschlichen Bedingungen im Konzentrationslager Musik schrieben.

mit Carolin Löffler (Mezzosopran) und Sarah Grahneis (Moderation)

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen