Extras

Olga Grjasnowa: Gott ist nicht schüchtern

 
Gewählter Termin

Escape to Life

Freitag, 06.04.2018 um 20:00 Uhr

Louis-Spohr-Saal

Aktuell keine Termine geplant.

Autorenlesung mit anschließendem Gespräch zwischen der Autorin und Dr. Ralf Beil (Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg)

 

Als die syrische Revolution ausbricht, feiert Amal ihre ersten Erfolge als Schauspielerin und träumt von kommendem Ruhm. Zwei Jahre später wird sie im Ozean treiben, weil das Frachtschiff, auf dem sie nach Europa geschmuggelt werden sollte, untergegangen ist. Hammoudi hat gerade eine Stelle im besten Krankenhaus von Paris bekommen. Er fährt nach Damaskus, um die letzten Formalitäten zu erledigen. Noch weiß er nicht, dass er seine Verlobte Claire niemals wiedersehen wird. Dass er mit hundert Wildfremden auf einem winzigen Schlauchboot hocken und darauf hoffen wird, lebend auf Lesbos anzukommen. In Berlin werden sich Amal und Hammoudi wiederbegegnen: zwei Menschen, die alles verloren haben und nun von vorn anfangen müssen.
Olga Grjasnowas neues Buch ist ein erschütterndes Dokument unserer Zeit.

Mehr zu »Escape to Life«, den Thementagen am Staatstheater Braunschweig ...

 

in Kooperation mit
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen