Kinder- und Familienkonzerte

Neben drei sonntäglichen Familienkonzerten bieten wir Kinderkonzerte in der Woche an.
In moderierter Form vermittelt ein solches Konzert in ca. 60 Minuten einen Überblick über die verschiedenen Instrumente, Instrumentengruppen und deren Charaktere. Es erzählt nachvollziehbar, wie gerade diese Musik entstanden ist, und stellt Komponisten und deren ganz spezielle Note vor. Höhepunkt und Zentrum des gemeinsamen Konzertbesuches ist und bleibt die Musik. Das vorher aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtete Stück wird nun in voller Länge und ohne Unterbrechung dargeboten.

Die Konzertangebote für Kinder, Schüler, Jugendliche und Familie werden großzügig unterstützt von der Braunschweigischen Landessparkasse, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung und der Öffentlichen Versicherung.

Wie weit ist es denn noch? Unterwegs mit Mozart | 5+

am 18. September 2016 im Kleinen Haus
Wolfgang Amadeus Mozart
Ausgewählte Werke
Moderation Gerda Maiwald

Jack und die Bohnenranke | 5+

am 12. Februar 2017 im Großen Haus
Andreas N. Tarkmann
Ein Orchestermärchen für Sprecher und großes Orchester
Moderation Gerda Maiwald

König Drosselbart | 5+

am 4. Juni 2017 im Kleinen Haus
Gunther Martin Göttsche
Singspiel nach einem Märchen der Brüder Grimm
Moderation Gerda Maiwald

Kinderkonzerte im Schulpaket

Wie weit ist es denn noch? Unterwegs mit Mozart | 5+

am 19. September 2016 im Kleinen Haus
Wolfgang Amadeus Mozart
Ausgewählte Werke
Moderation Gerda Maiwald

König Drosselbart | 5+

am 8. Juni 2017 im Kleinen Haus
Gunther Martin Göttsche
Singspiel nach einem Märchen der Brüder Grimm
Moderation Gerda Maiwald

Schüler- und Jugendkonzerte

Das Jugendkonzert stellt in moderierter Form unterhaltsam Werke und Komponisten in ihren historischen Bezügen, mit ihren kompositorischen Finessen und ihren Bezügen zur Erlebniswelt von heute vor. Auf Anfrage finden Vor- und Nachbereitungen der Jugendkonzerte statt.

Meer Impressionismus! | 14+

am 10. März 2017 im Großen Haus
Claude Debussy
»La Mer«
Moderation Gerda Maiwald

ENTFÄLLT!

Lost in Space | 14+

am 15. Juni 2017 im Großen Haus
Gustav Holst
»The Planets« op. 32
Moderation Gerda Maiwald

Klasse im Konzert | 14+

Vor dem Konzertbesuch laden wir zu einer Konzertprobe ins Große Haus ein.
Neben einer 30minütigen Werkeinführung gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit Dirigenten/innen, Solisten/innen und den Orchestermusikern/innen.

Anmeldung GerdaMaiwald(at)staatstheater-braunschweig.de

Expedition zum Sinfoniekonzert | 14+

Zu ausgewählten Sinfoniekonzerten sind Schulklassen ab dem 9. Jahrgang eingeladen, mit eigenen künstlerischen Mitteln intensiv zu Werken und Komponisten zu forschen. Mit Techniken der bildenden Kunst, der Klangkunst, des Tanzes oder des kreativen Schreibens entsteht eine künstlerische Auseinandersetzung mit Themen und Kompositionsprinzipien der jeweiligen Werke. Daneben beinhaltet die Expedition einen Proben- und Konzertbesuch. In Absprache kann die Expedition individuell angepasst werden.

Anmeldung GerdaMaiwald(at)staatstheater-braunschweig.de

Notenkarussell | 5+

»Die vier Elemente II«
am 22. & 23. Mai 2017 auf der Probebühne 1/2
In der Spielzeit 2015/2016 sammelten Kinder Klänge zu den vier Elementen und ließen sie mit Hilfe eines Komponisten zu einem musikalischen Gesamtkunstwerk werden. Daran anknüpfend werden wir noch weiter forschen, wie aus Wasser, Feuer, Erde und Luft Musik entstehen kann.

Anmeldung Schulgruppen(at)staatstheater-braunschweig.de

Kontakt GerdaMaiwald(at)staatstheater-braunschweig.de

Videodokumentation zum Notenkarussell »Die vier Elemente«

Orchester mobil | 5+

Musiker des Staatsorchesters Braunschweig kommen in den Kindergarten oder die Grundschulen, um Kindern frühzeitigen Kontakt zu klassischer Musik zu ermöglichen.
In 30 bis 45 Minuten erzählen sie Geschichten rund um ihre Instrumente und geben Kostproben ihres Könnens.

Trailer zu »Orchester mobil«