Bianka Fucsko

Bianka Fucsko begann 1994 ihre Tanzausbildung an der National Theatre Ballet School in Melbourne und absolvierte 2009 die L’Academie de Danse Princesse Grace de Monaco (unter der Leitung von Marika Bessobrasova). 2009 erhielt sie ein Stipendium für das Studium an der Ballettschule der Wiener Staatsoper. 2010 begann sie ihre professionelle Tanzkarriere am Aalto Ballett Theater Essen und tanzte später in Kompanien wie dem Finnischen Nationalballett, dem State Street Ballett Santa Barbara, der Oper Australien, dem Ballett Dortmund, dem Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, dem Ballett Magdeburg, der Deutschen Oper Berlin und zuletzt dem Tivoli Ballet Theatre Copenhagen. Sie hat mit internationalen Choreografen und Lehrern zusammengearbeitet und in über 30 professionellen Produktionen getanzt, u. a. in »Swan Lake« (Greve), »Der Nussknacker« (Toer Van Schayk / Eagling), »Manon« (Cranko), »Romeo & Julia« (MacMillan), »La Sylphide« (Schaufuss) sowie 2018 in ihrem ersten Musical »FALCO - Das Musical«. Am Staatstheater Braunschweig ist sie als Hunyak in »Chicago« zu erleben.

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen