Chor des Staatstheaters Braunschweig

Der Opernchor des Staatstheaters Braunschweig setzt sich aus Sänger:innen unterschiedlichster Nationalitäten zusammen. Seine Hauptaufgabe besteht aus der Mitwirkung in Opern-, Operetten- und Musicalproduktionen im Großen Haus des Staatstheaters. Zusätzlich gehört die Beteiligung an klassischen Konzerten in der Stadthalle oder bei »Pop Meets Classic« zum abwechslungsreichen Berufsalltag des Opernchores. So singt der Chor regelmäßig Werke über fast 250 Jahren Musikgeschichte: Von der »klassischen« Mozart-Oper über die italienische, deutsche und französische Romantik bis hin zur Moderne des 20. und 21. Jahrhunderts. Seine Vielseitigkeit in den unterschiedlichen Musikstilen der Epochen stellt der Opernchor auch immer wieder im Konzert unter Beweis.

Koordinierter 1. Kapellmeister und Chordirektor Georg Menskes
Solorepetitorin und Stellvertreterin des Chordirektors Johanna Motter

Mitglieder des Opernchors 

Jai Min Ahn, Sabine Brandt, Aleksandr Bukreev, Mirjana Burnaz-Kremshovski, Sunguk Choi, Ross Coughanour, Steffen Doberauer, Julia Fercho, Marina Funke, Mike Garling, Krzysztof Gasz, Annegret Glaser, Mareike Glassmann, Dagmar Goldschmidt, Yuedong Guan, Yeojung Ha, Peter Hamon, Uwe Hornecker, Jasmin Jablonski-Raveskes, Romuald Jasinki, Ernesta Juskaite, Sungmin Kang, Seona Kim, Tatjana Kluge, Christine Köhler, Sebastian Matschoß, Marcellus Mauch, Janine Metzner (Elternzeit), Vladimir Miakotine, Georg Michalkov, Andreas Sebastian Mulik, Henrike Ochmann, Jinkyung Park (Elternzeit), Franz Reichetseder, Christiane Ritters, Andreja Schmeetz, Karen Antje Schultz, Masami Tanaka, Daina Vingelyte, Leszek Wos

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen