Dragana Radaković

Dragana Radaković stammt aus Serbien und studierte an der Universität der Künste in Belgrad. Sie besuchte Meisterkurse in Italien und verfeinerte ihren Gesang unter Renata Scotto, Mirella Freni, Magda Olivero und Bruna Baglioni. Im März 2002 debütierte sie in der Rolle der Abigaille am Nationaltheater Belgrad. Es folgten Engagements am Serbischen Staatstheater in Novi Sad, wo sie als Rosalinde in »Die Fledermaus« zu sehen war, am Slovenischen Nationaltheater in Maribor (Odabella in »Attila«) und trat beim Internationalen Festival in Ljubljana und beim Sommer Festival in Italien auf.Des Weiteren gastierte sie am Sydney Opera House, an der Melbourne Opera, an der Rumänischen Staatsoper, der Staatsoper München, an der Oper Frankfurt, am Theater Dortmund und in Beijing.

Aktuelle Produktionen:

Burgplatz Open Air 2019: Nabucco

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen