Ivan Krutikov

Ivan Krutikov studierte zunächst an der Universität seiner Heimatstadt Novgorod Germanistik, Philosophie und interkulturelle Kommunikation, bevor er ebenda sein Gesangsstudium am Konservatorium abschloss. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er in Produktionen des Konservatoriums St. Petersburg und stand dort u. a. als Germont in »La traviata« und Silvio in »I Pagliacci« auf der Bühne. Sein erstes Festengagement führte ihn an das Michailowsky Theater in St. Petersburg. Hier war er als Morales in »Carmen«, Schaunard in »La bohème« oder als Silvano in »Un ballo in maschera« zu erleben. Zudem feierte er als Angelotti in »Tosca« und Donald in »Billy Budd« besondere Erfolge. In der Spielzeit 2015/16 war er Ensemblemitglied am Theater Pforzheim bevor er 2016/17 an das Theater Bonn wechselte. Dort war er u. a. als Ezio (»Attila«), Sprecher in »Die Zauberflöte« oder Barnaba in »La gioconda« zu erleben. In der Spielzeit 2019/20 tritt er u. a. als Alfio in »Cavalleria Rusticana / Bajazzo« in Erscheinung. 

Aktuelle Produktionen:

Burgplatz Open Air 2019: Nabucco

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen