Jasmin Jablonski

studierte Gesang bei Carola Guber an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy«, bevor sie 2013 bis 2015 Mitglied des Chores der Musikalischen Komödie Leipzig und der Oper Leipzig wurde. Neben ihrem Engagement als Solistin des Vocalforums Oldenburg übernahm sie u. a. 2015 die Partie des Hänsel in einer konzertanten Aufführung mit dem Leipziger Symphonieorchester und sang Mercédès (»Carmen«) 2015 bei den Thüringer Sommerfestspielen Sondershausen sowie 2016 an den Landesbühnen Sachsen Radebeul. Nach einem Gastengagement an den Städtischen Bühnen Chemnitz wechselte die deutsch-polnische Mezzosopranistin 2017 in den Opernchor des Staatstheaters Braunschweig.

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen