Jessica Schauer

Jessica Schauer, geboren 1993, studierte Theater-/ Kunst-/ und Musikwissenschaft an der LMU München. Neben Hospitanzen am Gärtnerplatztheater München, assistierte sie in der freien Szene. Während ihres Studiums inszenierte sie ihre ersten Stücke »Der Rest ist Schweigen. Ein (psycho)logisches Musical« an der Studiobühne der LMU München und »Die letzten Fünf Jahre« im Peppertheater München. Zudem war sie Stipendiatin des Mannheimer Mozartsommers 2016.  Nach ihrem Studium war sie am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert wo sie unter anderen Cusch Jung, Johannes Reitmeier, Michael Sturm und Hansgünther Heyme assistierte. Im Rahmen der Langen Nacht der Kultur inszenierte sie dort auf der Werkstattbühne Lehárs Operette »Frühling«. Seit der Spielzeit 2019/2020 ist sie am Staatstheater Braunschweig als Regieassistentin verpflichtet und zeichnet hier u. a. für die szenische Einrichtung der »Opernjukebox« verantwortlich.

Aktuelle Produktionen:

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen