Lina Leter

Lina schloss 2016 ihre Musicalausbildung am Lucia Marthas Institute for Performing Arts in Amsterdam ab. Diese Zeit nutzte sie auch dafür, mit namhaften Choreografen, Regisseuren, Sängern und Schauspielern zusammenzuarbeiten. So spielte sie bereits während des Studiums unter der Regie von Mary Ann Lamb und Elizabeth Parkinson (USA) die Anita in »West Side Story«. Für Stage Entertainments »Musicals in Concert« arbeitete sie in Amsterdam mit Pia Dowes, Stanley Burleson und Willemijn Verkaik zusammen. Sie war Dance Captain der Dinnershow »Brooklyn Nights« und gewann 2015 den »Lucia Marthas Studentenpreis«. 2016 ging sie nach New York und London, um u. a. mit Anthony Burrell, Al Blackstone und Joshua Bergasse zu arbeiten. In Amstetten (Österreich) war sie als Teil des »White Boys Trios« und des Ensembles in »Hair« zu sehen. Neben ihrer Tätigkeit als Musicaldarstellerin arbeitete sie zudem als Choreografin, Dance Captain und Tänzerin für Paul Morris bei zahlreichen Shows in den Niederlanden und als Hauptact der »Pride Week« in Curacao. In Braunschweig ist sie als Annie in »Chicago« zu sehen.

©Tommy Köhlbrugge

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen