Nina Wolf

Nina Wolf, geboren 1997 in Frankfurt am Main, sammelte erste Bühnenerfahrungen im Theaterjugendclub des Schauspiel Frankfurt und als Sprecherin beim Hessischen Rundfunk. Von 2016 bis 2020 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig. Von 2018 bis 2020 im Schauspielstudio des Schauspiel Leipzig, wo sie unter anderem in Ewald Palmetshofers »die unverheiratete«, »Der Sandmann« und in der Regie von Armin Petras in »Jeder stirbt für dich allein/ Die Leipziger Meuten« spielte. Außerdem war sie am Mülheimer Theater an der Ruhr als Myriam in Philipp Preuß‘ Inszenierung »Unterwerfung/Gegen den Strich« engagiert. Seit Beginn der Spielzeit 2020/21 ist sie festes Ensemblemitglied am Staatstheater Braunschweig.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen