3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert

3. Sinfoniekonzert

Carl Maria von Weber

Beherrscher der Geister, Ouvertüre

 

Johannes Brahms / Stephan Koncz

Klarinettenkonzert Es-Dur nach der Sonate op. 120 Nr. 2

 

Richard Strauss

Don Juan

Im 3. Sinfoniekonzert begrüßen wir erstmals unseren »Artist in Residence« Daniel Ottensamer. Der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker präsentiert sich in diesem Konzert mit Johannes Brahms' Klarinettensonate in Es-Dur, die von Stephan Koncz für Orchester bearbeitet wurde. Zuvor wird das Konzert mit der Ouvertüre »Beherrscher der Geister« von Carl Maria von Weber eröffnet.

 

In seiner dritten Tondichtung beschäftigt sich Richard Strauss mit der Don Juan-Sage, als Vorlage diente ihm dabei eine unvollendete Dichtung von Nikolaus Lenau, mit der das fertige Werk jedoch nur lose verbunden scheint. Strauss komponiert mit feurigen Themen Don Juans Werben um seine Angebeteten, verkörpert von Solo-Violine und Solo-Oboe, doch beide Male bleibt nur Ermattung zurück. Als sich die wilden Themen ein drittes Mal erheben, scheinen sie kein Ziel mehr zu haben: Der rastlose Don Juan findet sein Ende mit dem letzten Ton der Solo-Trompete.



Internetpartner

Termine

So 24.11.2024
Großes Haus
11:00
3. Sinfoniekonzert
Premiere
Mo 25.11.2024
Großes Haus
20:00
3. Sinfoniekonzert