©Karl-Bernd Karwasz
 
Musiktheater

Burgplatz Open Air 2022: Aida

 
Alle Termine
Samstag, 25.06.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Premiere
Sonntag, 26.06.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Dienstag, 28.06.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Mittwoch, 29.06.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Donnerstag, 30.06.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Samstag, 02.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Sonntag, 03.07.2022
14:30 Uhr, Burgplatz
Sonntag, 03.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Mittwoch, 06.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Donnerstag, 07.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Freitag, 08.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Samstag, 09.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Sonntag, 10.07.2022
14:30 Uhr, Burgplatz
Sonntag, 10.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Dienstag, 12.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Mittwoch, 13.07.2022
19:30 Uhr, Burgplatz
Gewählter Termin close

Premiere

Samstag, 25.06.2022 um 19:30 Uhr

Burgplatz

Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi
Text von Antonio Ghislanzoni und Camille Du Locle
nach einem Szenario von Francois-Auguste-Ferdinand Mariette

 

Nach der Uraufführung 1871 in Kairo wurde »Aida« zu Giuseppe Verdis größtem Erfolg und ist bis heute die meistgespielte Oper des Komponisten. Erzählt wird die Geschichte Aidas, die am Hof des ägyptischen Königs als Sklavin gehalten wird. Niemand weiß, dass es sich bei ihr um die äthiopische Prinzessin und Tochter des Königs Amonasro handelt. Umso politscher wird ihre heimliche Liebe zu Radamès, der als Feldherr den Krieg gegen Äthiopien anführen soll. Es entspinnt sich eine dramatische Geschichte um Liebe, Eifersucht, Loyalität und Verrat vor dem Hintergrund eines kriegerischen und machtbesessenen Staatsapparats, die Verdi meisterhaft mit monumentalen Chören, emotionalen Arien und ausgefeilten Stimmungsbildern in Musik gesetzt hat.

 

Die Musikalische Leitung übernimmt Generalmusikdirektor Srba Dinić, Regie führt Adriana Altaras, die zuletzt »Elektra« von Richard Strauss im Großen Haus inszeniert hat. Der Vorverkauf startet am 11. Dezember, für alle Abonnent:innen des Staatstheaters sowie Mitglieder der StaatstheaterFreunde e. V. bereits am 4. Dezember. Im Rahmen eines Pressetermins im Februar/März 2022 werden wir Ihnen das gesamte Regieteam, das Bühnenbild und die Besetzung vorstellen.

 

        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen