©Volker Conradus
 
Schauspiel

Die Polizey

 
Alle Termine
Sonntag, 08.05.2022
11:15 Uhr, Kleines Haus
Einführungsmatinee
Freitag, 13.05.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Premiere
Mittwoch, 18.05.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Freitag, 20.05.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Freitag, 27.05.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Samstag, 11.06.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Donnerstag, 16.06.2022
19:30 Uhr, Kleines Haus
Sonntag, 19.06.2022
18:00 Uhr, Kleines Haus
Gewählter Termin close

Premiere

Freitag, 13.05.2022 um 19:30 Uhr

Kleines Haus

Björn SC Deigner

Nach Friedrich Schiller

 

Die Polizei, so wie wir sie bis heute als Organisation innerhalb der Legislative wahrnehmen, hat sich infolge der Französischen Revolution gegen Ende des 18. Jahrhunderts ausgebildet. Und gleich der erste Polizeichef war ein Mörder, Spitzel und Hochstapler: Vidocq. Der Geist der Denunziation wird dem Polizeiwesen von allem Anfang an als eine wesentliche Konstante eingeimpft; genauso eine Mentalität der Abschottung nach außen. Friedrich Schiller hat dies bereits 1800 in seinem Fragment »Die Polizey« thematisiert. Auf dieses Fragment Schillers bezieht sich Björn SC Deigner. Er lässt einen Chor agieren, aus dem heraus die Spielenden treten, um einen Bogen von den Anfängen des Polizeiwesens bis in die Gegenwart zu spannen und eine Geschichte permanenter Rechtsverletzungen und Grenzüberschreitungen zu erzählen.

 

Vom Drill im Wilhelminischen Kaiserreich mit Hetze gegen alles »Rote« oder »Proletarische« bis hin zu faschistischen Positionen einzelner Polizeibeamt:innen im Zuge des NSU-Prozesses: Das Stück ist beeindruckend in seiner Konstruktion und in der präzisen Zuspitzung. Es hat einen geradezu furchterregenden Groove – und lässt keinen Raum zur Distanzierung vom Geschilderten.

 

Hinweis: Entsprechend den geltenden Corona-Verordnungen haben wir ein umfassendes Hygienekonzept erstellt, um Sie und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Dazu gehört auch das Formular zur Besucherregistrierung, welches Sie sich hier herunterladen können und bitte ausgefüllt zu Ihrem Vorstellungsbesuch mitbringen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Sie nur bei uns empfangen können, wenn Sie zur Einhaltung dieser Maßnahmen bereit sind. Vielen Dank!

Besetzung
        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen