©Joseph Ruben
 
Tanztheater

Leidenschaften

 
Alle Termine
Sonntag, 03.05.2020
11:15 Uhr, Kleines Haus
Einführungsmatinee
Eintritt frei
Samstag, 16.05.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Premiere
Mittwoch, 20.05.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Samstag, 23.05.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Donnerstag, 28.05.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Samstag, 30.05.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Samstag, 06.06.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Dienstag, 09.06.2020
19:30 Uhr, Großes Haus
Sonntag, 14.06.2020
18:00 Uhr, Großes Haus
Gewählter Termin close

Premiere

Samstag, 16.05.2020 um 19:30 Uhr

Großes Haus

Dreiteiliger Tanzabend von Stijn Celis, Ihsan Rustem, Ryan Mason und Annamari Keskinen

 

Drei Kreativ-Teams, drei Uraufführungen, drei choreografische Handschriften. Stijn Celis, Ballettdirektor des Saarländischen Staatstheaters, lässt in seinem Tanzstück »En-counter-aria« Georg Friedrich Händel und elektronische Musik aufeinandertreffen. Ähnliches versucht er in seiner Choreografie: Was geschieht im Körper eines Tanzenden, wenn originelle, eigenständige Körperkunst auf Bewegungsklischees trifft? Der international gefeierte Choreograf Ihsan Rustem fragt in »Long Story Short«, wie existentielle Veränderungen in einem menschlichen Leben ablaufen. Wie stellt man fest und lässt zu, dass ein Lebenskapitel zu Ende geht und ein neues beginnen kann? Ryan Mason und Annamari Keskinen kreieren für die Braunschweiger Tanzkompanie eine Choreografie, die in opulenten Bildern und humorvollen Blicken dem Dreiergespann des Abends einen weiteren Ansatz gibt. So unterschiedlich die inhaltlichen und ästhetischen Auseinandersetzungen der drei Choreografie-Teams auch sein mögen, sie zeigen eines auf: Tanz ist vielseitig, Tanz ist gewaltig, Tanz ist verbindend.

 

Besetzung
  • Choreografie: Stijn Celis, Ihsan Rustem, Ryan Mason, Annamari Keskinen
  • Bühne und Kostüme: Imme Kachel
  •  

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen