Peter und der Wolf

Peter und der Wolf

JUNGES! Konzert
Musikmärchen von Sergei Prokofjew
in einer Bearbeitung für Holzbläserquintett und Erzähler:in

Kaum ein anderes Musikstück hat je einen solchen Bekanntheitsgrad erlangt wie Sergei Prokofjews musikalisches Märchen mit seinen charakteristischen Melodien für den mutigen Peter, seinen Freund, den Vogel (Flöte), die sammetpfotene Katze (Klarinette), die aufgeregte Ente (Oboe), den bedächtigen, grummeligen Großvater (Fagott) und natürlich für den großen grauen Wolf (Waldhorn). In der kammermusikalischen Fassung für fünf Blasinstrumente und Erzähler:in wird die alte Geschichte zum Leben erweckt und die fünf Musiker:innen des Staatsorchesters können aus direkter Nähe bewundert und gehört werden. Ein Vogel, der nicht fliegen und einer, der nicht schwimmen kann ... und am Ende freut sich die Katze? Was passiert, wenn man das Gartentor nicht hinter sich schließt? Wie klingt das Mundstück einer Oboe? Wie bekommt man aus dem Waldhorn einen Ton heraus? Diese Fragen werden allen Konzertbesucher:innen in der familiären Atmosphäre des Kleinen Hauses ganz nebenbei beantwortet. Zusätzlich können im Anschluss an das Konzert Musikinstrumente selbst ausprobiert werden.

Besetzung

Künstlerische Gestaltung: Meike Töpperwien
Dramaturgie: Johanna Schatke


Internetpartner

Termine

Mi 17.04.2024
Schule
11:00
Peter und der Wolf
So 21.04.2024
LOT im Quartier
11:00
Peter und der Wolf
So 28.04.2024
LOT im Quartier
11:00
Peter und der Wolf