©Volker Conradus
 
Staatsorchester

5. Sinfoniekonzert

 
Termine
Gewählter Termin close

Sonntag, 30.01.2022 um 18:00 Uhr

Großes Haus

Einführung 45 Minuten vor Beginn

 

Unter der Leitung des jungen ukrainischen Dirigenten Yaroslav Shemet präsentiert das Staatsorchester Braunschweig zwei sinfonische Unikate von César Franck und Jean Sibelius.

 

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47

 

César Franck                                                    
Sinfonie d-Moll op. 40

 

Musikalische Leitung Yaroslav Shemet
Solist Roman Simović (Artist in Residence), Violine

 

1889 – ein Jahr vor seinem Tod – erlebte die erste und einzige Sinfonie César Francks ihre Uraufführung. In ihr setzte Franck sich mit der traditionellen Sinfonik derart auseinander, dass er schließlich einer ganzen Komponistengeneration mit seinem Werk einen Weg ins 20. Jahrhundert wies. Um ein »Unikat« handelt es sich auch bei Jean Sibelius’ Violinkonzert, ist es doch das einzige Solokonzert, das er geschrieben hat. »Die Geige hatte mich ganz in ihren Bann geschlagen. Zehn Jahre war es mein frommster Wunsch gewesen, ein großer Geigenvirtuose zu werden«, offenbarte Sibelius.
»Es bedeutete ein schmerzhaftes Erwachen, als ich eines Tages feststellen musste, dass ich für den mühsamen Pfad eines Virtuosen meine Ausbildung zu spät begonnen hatte.«
Sein eigenes Violinkonzert gehört wahrscheinlich ebenfalls zu jenen Werken, die Sibelius’ violinistische Fähigkeiten überstiegen. Auch heutzutage stellt es Interpret:innen vor große technische und musikalische Herausforderungen, die Roman Simović als Artist in Residence im Sinfoniekonzert in Braunschweig meistern wird.

 

Das Staatsorchester Braunschweig verabschiedet sich mit diesem Konzert von Wolfgang Brodbeck, der nach mehr als 37 Jahren Tätigkeit in den 1. Violinen des Orchesters nun in den wohlverdienten Ruhestand geht. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!

 

Zur Audioeinführung von Orchesterdirektor Martin Weller  | 20 Minuten

 

Kinderbetreuung

Während des Sinfoniekonzerts am Sonntag, den 30.01.2022 um 11 Uhr, bieten wir ab 10:30 Uhr eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren an. Eine Voranmeldung ist unter junges@staatstheater-braunschweig.de zwingend erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 0531 1234508.

 

 

Hinweis: Bitte beachten Sie unser Schutzkonzept, um Sie und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Alle Informationen rund um Ihren Theaterbesuch und die für den Besuch benötigten Nachweise finden Sie hier. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Sie nur bei uns empfangen können, wenn Sie zur Einhaltung dieser Maßnahmen bereit sind. Vielen Dank!

 

        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen