©Bettina Stoess
 
Junges Staatstheater

Clevergirl. Mit Angstmän auf intergalaktischer Mission

 
Termine
Sonntag, 27.12.2020
15:00 Uhr, Lokpark

Weitere Vorstellungstermine folgen

ab 8 Jahren

JUNGES! Schauspiel

Hartmut El Kurdi
Stückauftrag
Uraufführung

 

Wie gut, dass Angstmän seine Anti-Strahlen-Isolier-Un­terwäsche und seinen Schutzhelm niemals ablegt – so konnte er den Verblödungsstrahlen der fiesen Schurken entgehen, die urplötzlich die Macht auf dem Planeten Superus 4 übernommen haben. Doch was tun? Alle sind plötzlich dumm geworden! Nun ist es also an Angstmän, mutig zu sein. Er sucht seine kluge Drillingsschwester Clevergirl, um mit ihrer Hilfe den Planeten zu retten. Doch bis jetzt ahnt Aylin nicht einmal, dass sie eine Superheldin ist… Ein Stück über Geschlechterklischees, Superheld*innen und den Mut, so zu sein, wie man möchte.

 

Aufführungsdauer: ca. 1 Stunde und 15 Minuten, keine Pause

 

Hinweis: Entsprechend den geltenden Corona-Verordnungen haben wir ein umfassendes Hygienekonzept erstellt, um Sie und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Dazu gehört auch das Formular zur Besucherregistrierung, welches Sie sich hier herunterladen können und bitte ausgefüllt zu Ihrem Vorstellungsbesuch mitbringen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Sie nur bei uns empfangen können, wenn Sie zur Einhaltung dieser Maßnahmen bereit sind. Vielen Dank!

Pressestimmen

»Der temporeich-witzigen Inszenierung, die locker und natürlich mit Klischees wie Rollenmuster, Heldentum und Weltraumabenteuer spielt, ist zu danken, dass »Clevergirl« als Beitrag zu einer entspannten Genderdebatte funktioniert. Und natürlich den Schauspielern, die Gespür für Alltags-Pointen, aber auch menschliche Wahrhaftigkeit haben. Glänzend gespielte Uraufführung.«

Besetzung
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen