©Joseph Ruben
 
Junges Staatstheater

DEMOCRISIS

 
Alle Termine
Donnerstag, 21.11.2019
19:00 Uhr, Haus Drei
Premiere
ausverkauft
Samstag, 23.11.2019
19:00 Uhr, Haus Drei
Sonntag, 24.11.2019
19:00 Uhr, Haus Drei
Gewählter Termin close

Premiere

Donnerstag, 21.11.2019 um 19:00 Uhr

Haus Drei

ausverkauft

für Jugendliche und Erwachsene

Gameplay von Jules Buchholtz
Uraufführung

 

Eine rechtspopulistisch gesinnte Partei ist drittstärkste Kraft im deutschen Bundestag, die Briten wollen aus der EU aussteigen, Neonazi-Demos finden in Ostdeutschland statt, ein verwirrter Präsident will eine Mauer bauen: Was ist da los? Ein deutlich spürbarer Ruck zum Nationalismus bringt aktuell unsere demokratische Grundordnung ins Wanken. Alternative Fakten und verhärtete Fronten machen den notwendigen Dialog unmöglich – gefährden wir da gerade unsere Demokratie?

Das immersive Gameplay »DEMOCRISIS« basiert auf Interviews mit vierzehn- bis zwanzigjährigen Menschen aus Braunschweig, Magdeburg und Craiova und stellt die Frage: Was würden wir verlieren, wenn wir unsere Demokratie aufs Spiel setzten?

 

Kooperation mit dem Theater Magdeburg und dem Nationaltheater »Marin Sorescu« Craiova, Rumänien im Rahmen von »Young Europe III« der ETC – European Theatre Convention

 

Besetzung am 21.11.2019
Für die Ansicht abweichender Besetzungen bitte in der linken Spalte den gewüschten Termin auswählen.

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen