Extras

Der Norden liest

 

Eine Reihe vom »Kulturjournal« im NDR Fernsehen und von NDR Kultur

 

Das Münchhausen-Quartett
Mit Stefanie Harjes, Harald Martenstein, Anna von Münchhausen und Feridun Zaimoglu

 

»Wahrheitssucher werden weltweit verfolgt, notorische Lügner verehrt.« – Karl Friedrich Hieronymus Freiherr von Münchhausen

 

Wieviel Kraft steckt in der Übertreibung? Was sind Fake News und was ist Literatur? Lügt ohnehin jeder, so gut er kann? Aktuelle Fragen, aber auch Fragen aus der Welt des historischen Barons von Münchhausen, von dem wir allerdings auch nicht so ganz genau wissen, ob all die Geschichten über Kanonenkugelritte und Pferde am Kirchturm überhaupt geschrieben hat. Und so wollten wir ein »Münchhausen-Quartett« zusammenstellen, um all diese Fragen möglichst abschließend und mit Expertise zu klären. Herausgekommen ist dabei ein Abend mit der Illustratorin Stefanie Harjes, die die alten Geschichten neu gezeichnet hat, dem Kolumnisten Harald Martenstein, der über die Lüge schreibt, der Journalistin und Nachfahrin Anna von Münchhausen und dem stets erfindungsreichen Autor Feridun Zaimoglu. Komplettiert wird das Geschichten erzählende Quartett von der garantiert lügenfreien Moderatorin Julia Westlake vom NDR »Kulturjournal«, die durch den Abend führen und sicherlich alles Dargebotene hinterfragen wird.

 

Unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen.

 

In Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig, der Büchereizentrale Niedersachsen und dem dbv Landesverband Niedersachsen.

 

Informationen zur Veranstaltungsreihe unter www.ndr.de/dernordenliest sowie in der dazugehörigen Veranstaltung bei Facebook. Weitere Veranstaltungen der Reihe in Niedersachsen: Am 25. November 2021 ist Judith Hermann mit »Daheim« in Emden, am 2. Dezember 2021 Florian Werner mit »Die Raststätte. Eine Liebeserklärung« in Hannover und am 7. Dezember 2021 Fernando Aramburu mit »Reise mit Clara durch Deutschland« in Worpswede zu Gast.

 

 

Hinweis: Bitte beachten Sie unser Schutzkonzept, um Sie und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen. Alle Informationen rund um Ihren Theaterbesuch und die für den Besuch benötigten Nachweise finden Sie hier. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Sie nur bei uns empfangen können, wenn Sie zur Einhaltung dieser Maßnahmen bereit sind. Vielen Dank!

 

        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen