Foto: Network Movie
 
Extras

Die Kunst Recht zu behalten oder: Du mich auch!

 
Gewählter Termin close

Mittwoch, 14.12.2022 um 19:30 Uhr

Großes Haus

Lesung mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst

Lesung mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst

 

Streitgespräche der Weltliteratur mit Annette Frier & Christoph Maria Herbst

 

Sie gehören zu den beliebtesten Schauspielern des Landes. Annette Frier und Christoph Maria Herbst sind schon einzeln im komischen, wie auch im ernsten Fach etabliert. Gemeinsam haben Sie ebenfalls schon einige Male vor der Kamera gestanden, wie zum Beispiel in der ZDF-Serie Merz gegen Merz, in der sich beide einen verbalen Schlagabtausch nach dem nächsten liefern. »Geistreich Streiten« ist das Stichwort. Mit ihrem Programm Die Kunst, Recht zu behalten oder: Du mich auch kommen sie nun ins Staatstheater Braunschweig, knöpfen sich als Duo die Weltliteratur vor und untersuchen Schopenhauer oder Shakespeare auf die große Kunst des kleinen Streits in komplexen Beziehungen. 

Annette Frier hat neben ihren großen komödiantischen Erfolgen auch wiederholt im ernsten Fach auf vielen Theaterbühnen ihre ganze Bandbreite gezeigt und erhielt für ihre schauspielerischen Leistungen zahlreiche Auszeichnungen. Mehrfach mit Preisen bedacht wurde auch Christoph Maria Herbst, der durch Auftritte in verschiedenen Comedy-Sendungen (u. a. »Ladykracher«) und seine Rolle als Bernd Stromberg in der gleichnamigen Comedy-Fernsehserie bekannt wurde. 

 

 

Als streitendes Ehepaar sind Annette Frier und Christoph Maria Herbst ein eingespieltes Team – grandios bewegten sie sich in der ZDF-Serie »Merz gegen Merz« zwischen Komödie und Tragödie. Nun knöpft sich das Duo die Weltliteratur vor und untersucht Schopenhauer oder Shakespeare auf die große Kunst des kleinen Streits in komplexen Beziehungen.

        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen