©Björn Hickmann / Stage Picture
 
Schauspiel

Direktmusik

 
Gewählter Termin close

Freitag, 26.04.2019 um 22:00 Uhr

Aquarium

Zukunftsmusik

THEMENTAGE Zukunft

Aktuell keine Termine geplant.

Termine

 

Was es ist? Es ist DAS GEILSTE. 

Schauspielerinnen und Schauspieler singen Hits einmal anders, aber eines ist sicher: Sie bleiben als Ohrwurm hängen. Eine Band darf natürlich nicht fehlen und so sorgt Musiker Jörg Wockenfuß mit seinen Band-Kompagnons für den ultimativen Sound auf der Bühne. Jeder Abend ist anders, jeder Hit so noch nie gehört, und Regisseur Christoph Diem weiß dabei alles besser und erklärt Dramaturg Holger Schröder die große weite Welt der Musik.

 


Termin am 26.04.2019: Zukunftsmusik

Formerly known as »Direktmusik«

Kaum ein Medium hat sich um die Beschwörung einer besseren Zukunft verdienter gemacht als die Popmusik. Von Bob Dylan über John Lennon bis zu Michael Jackson und Co.: Vom Protestsong bis zur Charity-Hymne hat sich in den letzten fünfzig Jahren ein imposantes Archiv an mehr oder weniger geglücktem Liedgut zur Weltverbesserung aufgebaut. Daneben gibt es Pioniere und musikalische Querdenker, die ihrer Zeit immer ein Stück voraus waren und natürlich auch die Beschwörer elektronischer Zukunftswelten. Zu deren Pionieren gehören »Kraftwerk« oder »Neu« – was Deutschland auf ewig einen Platz im Pop-Olymp sichert. Bei »Zukunftsmusik«, formerly known as »Direktmusik«, werden sich Schauspieler*innen und weitere Ensemblemitglieder des Staatstheaters Braunschweig mit dem bestehenden Kanon aber nicht zufrieden geben, sondern vielleicht auch den ein oder anderen Hit der Zukunft singen, von dem man jetzt noch gar nicht weiß, dass er einer werden wird … Musiker Jörg Wockenfuß sorgt mit seinen Band-Kompagnons für den ultimativen Sound auf der Bühne, Regisseur Christoph Diem und Dramaturg Holger Schröder moderieren, es wird die Premiere gefeiert und alles, was war und sein wird. So jung kommen wir nicht mehr zusammen.

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen