©Volker Beinhorn
 

Einstellung des Spielbetriebs

 

 

Liebes Publikum,

 

wie Sie vielleicht der Braunschweiger Zeitung vom Samstag, 25. April entnommen haben, hat Kulturminister Björn Thümler in einem Interview erklärt: »Wir müssen also davon ausgehen, dass diese Spielzeit tatsächlich beendet ist«. Ein entsprechender Beschluss für die niedersächsischen Theater liegt jedoch bislang noch nicht vor.

 

Sobald das der Fall ist, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend. Dieser Beschluss betrifft dann unsere vorhandenen Inszenierungen, die wir bereits im Spielplan haben, aber wegen mangelnden Sicherheitsabstandes voraussichtlich nicht zeigen können.

 

Deshalb machen wir uns derzeit intensiv Gedanken über neue Aufführungsformate, die es uns bei weiteren Lockerungen der Kontaktbeschränkungen erlauben, mit Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln möglichst bald wieder für Sie, liebe Zuschauer*innen, Theater zu spielen!

 

Bitte passen Sie weiterhin auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Ihre

Dagmar Schlingmann               Stefan Mehrens

Generalintendantin                   Verwaltungsdirektor

 

 

Aufgrund der Verlängerung der bundesweiten Kontaktbeschränkungen ist der Spielbetrieb des Staatstheaters Braunschweig bis auf Weiteres eingestellt.

 

Die Theaterkasse bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Unser Besucherservice ist per E-Mail (besucherservice@staatstheater-braunschweig.de) oder per Telefon (0531 1234 567) zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da: Di – Fr 10:00 – 18:00 Uhr und Sa 10:00 – 14:00 Uhr.

 

Sofern Sie Ihre Karten online oder telefonisch über Ihr Kundenkonto gekauft haben, brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. Der Besucherservice schreibt den gezahlten Betrag automatisch Ihrem Kundenkonto gut.

 

Sollten Sie Ihre Karten anonym am Schalter gekauft und dabei keine Daten hinterlassen haben, teilen Sie bitte per E-Mail an besucherservice@staatstheater-braunschweig.de mit dem Betreff CORONA das Veranstaltungsdatum, die Sitzplatznummer und Ihre Kontaktdaten mit, damit wir uns schnellstmöglich um die Bearbeitung kümmern können.

 

Sollten Sie Karten über eventim.de erworben haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten erworben haben. Falls Sie Karten über eine örtliche Vorverkaufsstelle erworben haben, wenden Sie sich bitte an den Besucherservice.

 

Wir bitten um Verständnis, dass alle Rückerstattungsprozesse einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Bleiben Sie gesund!

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen