©STEFAN MÜCKNER
 
Extras

GroßerHausBesuch

 
Termine
Gewählter Termin close

Mittwoch, 29.09.2021 um 20:00 Uhr

Großes Haus

BOSSE

 

Das Große Haus ist der rechte Ort für unsere Konzertreihe »GroßerHausBesuch«. Hierher kommen erfolgreiche Künstler:innen und Bands der Pop- und Rockmusik. Auf der Bühne des Großen Hauses verbindet sich die besondere Atmosphäre unseres Theaters mit lauten Tönen und Hymnen des Pop. Die Beats lassen unser Opernhaus vibrieren. Zusammen mit Ihnen, die ganz besondere Konzertabende erleben wollen, empfangen wir die Großen der deutschen und internationalen Pop-Musikszene: »GroßerHausBesuch«.

 

BOSSE: 28. & 29. September 2021

BOSSE ist mit zwei Konzertabenden am 28. und 29. September 2021 der nächste Gast bei unserem »GroßenHausBesuch«!

 

Die besonders schönen und magischen Momente in vollen Zügen wahrnehmen und genießen, sich ihrer bewusst zu sein, sie zu feiern – das möchte BOSSE gemeinsam mit seinen Fans im Rahmen seiner Sommerkonzerte 2021. Wer BOSSE kennt oder ihn live auf der Bühne erlebt hat, kann ermessen, wie schwer der Pandemie-bedingte Verzicht auf Festivals und Tourneen gefallen ist. Konzerte sind sein Lebenselixier, sie sind der eigentliche Grund, Musik zu machen und Songs aufzunehmen. Seine Hitsingle »Der letzte Tanz« erinnert uns daran, die Schönheit der wichtigen Augenblicke festzuhalten. Sie nicht einfach vorbeiziehen zu lassen. Leben im Hier und Jetzt! Die positiven Seiten des Lebens umso mehr aufzusaugen und wertzuschätzen.

 

BOSSE strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. Er wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch, emotional. In den Songs bringt er seine Sicht auf das »Jetzt« auf den Punkt. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung. Das hört und fühlt sich gut an: jemandem zuzuhören, der seinen ganz persönlichen Mittelpunkt und sein Gleichgewicht gefunden hat. Im Leben und in der Musik.

 

BOSSE, geboren in Braunschweig, ist als Songwriter und Sänger mit seiner Band eine feste und gefeierte Größe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit seinen Alben »Engtanz« (2015) und »Alles Ist Jetzt« (2018) erreichte er Platz 1 in den deutschen Albumcharts. Die Vorgänger »Wartesaal« und »Kraniche«, sowie die Hitsingle »Schönste Zeit« sind mit Gold dekoriert. Als Live-Künstler ist BOSSE ein Magnet – vor über 100.000 Besucher:innen auf der Tour zu seinem letzten Album, auf den großen Festivals wie Rock am Ring/Rock im Park, Hurricane/Southside, Highfield oder Deichbrand, aber auch bei seinen kleineren exklusiven Clubkonzerten.

 

Er ist vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Musikautorenpreis und dem Hamburger Musikpreis »Hans«. Am 27. August erscheint das 8. Studioalbum von BOSSE unter dem Titel »Sunnyside«. Mit großer Sicherheit wird es bei diesen besonderen Heimspielen im Staatstheater erstmalig Lieder aus dem neuen Album auf einer Braunschweiger Bühne zu hören geben.

 

Mehr Informationen unter https://www.axelbosse.de/

 

Gesang Axel Bosse
Gitarre Thorsten Sala
Bass Theofilos Fotiadis
Piano, Keyboards Stefan Lenkeit
Schlagzeug, Percussion Chris Heiny
Trompete, Flügelhorn, Gitarre Martin Wenk
Cello, Percussion Niklas Hardt
Backing Vocals, Keyboard Viviane Essig

 

Hinweis: Zusätzlich zu den üblichen Schutzmaßnahmen (Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern und medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen bis zum Einnehmen des Platzes) ist es für alle Besucher:innen der BOSSE-Konzerte erforderlich, einen Nachweis über einen aktuellen negativen Corona-Schnelltest von einer anerkannten Teststation vorzulegen, der maximal 24 Stunden zurückliegen darf. Auch vollständig geimpfte sowie genesene Gäste benötigen einen Testnachweis. Der Zuschauerraum darf nur für Toilettengänge und ausschließlich mit medizinischer Maske verlassen werden. Das allgemeine Schutzkonzept des Staatstheaters Braunschweig finden Sie hier.

 

Hauptsponsor
Besetzung
        keyboard_arrow_up

        Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

        ↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
        ↦ Hinweis schließen