©Sena Zahirovic
 
Junges Staatstheater

Hummeln im Hintern

 
Gewählter Termin close

Samstag, 22.06.2019 um 14:00 Uhr

Haus Drei

Aktuell keine Termine geplant.

Termine

Interdisziplinäres Theaterprojekt mit 6-10jährigen Kindern 

im Rahmen der Nachmittagsbetreuung an der KoGS Diesterwegstraße

 

Wie sieht das Leben in einem Bienenstock aus? Vier Forscher*innen verwandeln das Publikum zu Bienen und nehmen sie mit auf eine Reise durch das Zuhause der Bienen. Sie begegnen der Bienenkönigin und lernen den Alltag der Arbeiterbienen kennen. Doch was passiert, wenn ein Feind versucht in den Bienenstock einzudringen? 

 

Mit: Malte Adam, Niels Adam, Soraya Bangura, Lina Bechtold, Stella Beyer, Paula Dammenhayn, Vivi Do, Lydia Eggelsmann, Jakob Grahl, Lisa Günther, Thaja Hesse, Felia Hirsemann, Alisa Howind, Lino Klar, Gerald Kleinert, Niklas Kniel, Leni Krügel, Mariam Knudsen, Anna Kurdadze, Amelie Labenskie, Mia Malig, Anush Mohare, Ildico v. Monkiewitsch, Olivia Nolte, Merle Nowak, Vanessa Peca, Sofia Polimeno, Sina Renger, Celina Schmidt, Charlotte Schüttenhelm, Justin Teichert, Vanessa Teichert, Kai Welge, Mia Wielage, Louis Yagbasan, Jamie-Lee Zilling

 

Leitungsteam: Ruby Heimpel, Kathrin Simshäuser, Sarit Streicher, Anna Maria Warzecha, Jörg Wockenfuß, Sena Zahirovic

 

Mit GROßEM DANK an unsere Bündnispartner:

Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Braunschweig e.V., Imkerverein Braunschweig e.V., Bienenschutzinsitut am Julius-Kühn-Institut für Kulturpflanzen, Staatliches Naturhistorisches Museum Braunschweig.

 

Das Projekt »Hummeln im Hintern« wird gefördert durch Wege ins Theater, dem Projekt der ASSITEJ im Rahmen des Förderprogramms »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

Wir danken unseren Förderern:
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen