Spielzeit 2021/22

 

 

Liebes Publikum,

wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen unser Programm für die Spielzeit 2021/22 vorstellen dürfen. Wir sind optimistisch, dass wir diesen Spielplan für Sie umsetzen können und bauen dabei auf die in Fahrt kommende Impfkampagne und unsere Schutzkonzepte. Das Theater liegt nun seit Monaten in seinem Dornröschenschlaf und es wird Zeit, dass wir uns durch die Dornenhecke kämpfen und es wachküssen.

 

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Treue in dieser Zeit bedanken. Wir haben sehr viel Zuspruch erhalten und wissen, wir können uns auf Sie verlassen. Der Sonderpreis zum »Publikum des Jahres« ist deshalb mehr als verdient und wir sind stolz, dass unser Publikum ihn errungen hat. Das Theater und sein Publikum – das eine ist ohne das andere nicht zu denken. Es ist eine komplexe Beziehung, die wir miteinander eingehen. Hoffentlich eine, die geprägt ist von Vertrauen und einer tiefen Verbindung. Eine Beziehung, die den lebendigen Austausch sucht und die Auseinandersetzung nicht scheut. Das Zusammengehörigkeitsgefühl ist wichtig. Unsere Beziehung ist in den letzten Jahren gewachsen. Gerade, als wir im März 2020 unseren Spielbetrieb einstellen mussten, waren die Besuchszahlen höher als je zuvor, und nun freuen wir uns darauf, mit der neuen Saison daran anzuknüpfen.

 

Hier vor Ort entstehen die Ergebnisse, die wir Ihnen auf unseren Bühnen zeigen. Hier arbeiten 500 Menschen an dem einen gemeinsamen Ziel: für Sie Theater zu machen. Wir setzen auf die emotionale Kraft des Theaters, wir setzen auf die Denkanstöße, die Theater geben kann und wir setzen auf Sie, das Braunschweiger Publikum und die Impulse, die Sie uns geben. Wir brauchen diese besonderen Orte der Begegnung.

Die neue Spielzeitung

In unserer neuen Spielzeitung informieren wir Sie über den Spielplan von Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Bebildert ist die Sonderausgabe unserer Theaterzeitung mit einer Auswahl neuer Porträts von unseren Künstler:innen – da hier nicht alle Fotos Platz finden, setzen wir die Reihe selbstverständlich in den kommenden Theaterzeitungen fort.
 

Die Spielzeitung ist ab sofort an der Theaterkasse erhältlich.

 

Online können Sie hier in der Theaterzeitung stöbern, als PDF-Dokument finden Sie unsere Spielzeitung hier (7,5 MB).

 

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen