Sehr geehrte Damen und Herren,

liebes Braunschweiger Konzertpublikum,

 

im Jahr 2020 feiern wir den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven! Dessen Werk und Vermittlungsleistung gegenüber der bürgerlichen Gesellschaft, die sich infolge der Französischen Revolution des Jahres 1789 rasant entwickelte, ist von wesentlicher Bedeutung gewesen für die Entwicklung des »klassischen« Konzertwesens, wie wir es heute mit all seinen Facetten kennen und lieben. Kein Orchester wird sich der Aufgabe entziehen wollen, das Werk dieses Komponisten, das auch ohne Jubiläumsanlass stets auf den Spielplänen präsent ist, in besonderer, womöglich neuer Weise nachzuschöpfen und vielleicht ungeahnte Einordnungen vorzunehmen. Das Staatsorchester Braunschweig bietet Ihnen dazu beispielsweise erstmals in seiner Sinfoniekonzertreihe eine Aufführung der »Missa solemnis«; in Zusammenarbeit mit dem Chor des Staatstheaters und dem KonzertChor Braunschweig. Kontextualisierungen bilden allerdings den eigentlichen Schwerpunkt unseres Vermittlungsansatzes. Dabei ist der Zyklus »Mythos 9. Sinfonie« ein wesentliches programmatisches Element, in dessen Rahmen wir zunächst die entsprechenden Sinfonien von Gustav Mahler und Anton Bruckner für Sie spielen werden. Daneben bietet der Zyklus »Bauhaus« eine Gegenüberstellung mit einem ganz anderen, nachhaltigen Phänomen der Vermittlung von Kunst und gestalterischer Kultur in die Gesellschaft. Vielleicht wird in diesem Rahmen die Begegnung der »Pastorale« mit der »Sinfonie der Großstadt« für Sie zu einem Anlass mit besonderem Erkenntnisgewinn. Wir würden uns darüber jedenfalls außerordentlich freuen! Und wir freuen uns, dass wir mit Olga Scheps unsere neue Reihe »Artist in Residence« für Sie starten können. Die brillante Pianistin, unsere anderen musikalischen Gäste, die Damen und Herren des Staatsorchesters und ich hoffen, dass Ihr Interesse geweckt ist. Denn wir alle freuen uns auf Sie!

 

Ihr Srba Dinić 

Generalmusikdirektor

»Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit.«

Henry W. Longfellow

keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen