Spielzeit 2022/23
Die neue Spielzeitung ist da!
©MELINA RUDOLF
Undirty Dancing
Premiere am 28. Mai im Aquarium
©Volker Conradus
Häppi Bürste
Eine musikalische Party-Revue
©Björn Hickmann/ stage picture
Der Wildschütz
»Noch nie haben wir eine so wunderbare, köstliche Wildschütz-Inszenierung gesehen. [...] Und die singenden und glänzend agierenden Bühnenpersönlichkeiten: eine/r besser als der/die andere!« (Der Neue Merker)
©Joseph Ruben
Die Polizey
»Björn SC Deigner hat spannende Szenen geschaffen und sprachlich kunstvoll aus Realem und Grundsätzlichem kurzgeschlossen.« (Braunschweiger Zeitung)
©Thomas M. Jauk
Die Reise nach Kallisto
»...prima spielende Darsteller:innen, bei denen jede Betonung, jeder Witz, sogar gelegentlicher Slapstick mit Eistüte oder Teebeutel so sitzt, dass dahinter eine kleine verliebte Traurigkeit spürbar wird.« (BZ)
©Joseph Ruben
Gemischtes Doppel
Zweiteiliger Tanzabend von Annamari Keskinen und Ryan Mason, Danae & Dionysios
Industrielandschaft mit Einzelhändlern
»Ganz starkes Stück, ganz schwierig zu realisieren, aber die Wiederbegegnung in Braunschweig lohnt unbedingt.« (Deutschlandfunk)
©JOSEPH RUBEN
Burgplatz Open Air: Aida
Premiere am 25. Juni 2022
Das große Heft
»Isabel Ostermann [...] schafft kühle, distanzierte Bilder, die trotzdem merkwürdig berühren…« (Deutsche Bühne)
©Björn Hickmann/ stage picture
Festival Theaterformen
30. Juni bis 10. Juli
SHIFT
Festival junger Choreograf:innen
©Schoeneck,Lioba
Maria Stuart
»Das Trauerspiel ist aber so spannungsvoll gestrafft, so unsentimental und gedankenscharf konzentriert auf die verzehrende Kraft, welche diese Frauen geradezu körperlich spürbar auf ihr Schattenboxen im Nebel verwenden, dass es einen packt.« (BZ)
©Björn Hickmann/ stage picture
Was Nina wusste
»Saskia Petzold beharrt als Großmutter Vera in jugoslawischer Haft gegenüber Naima Laube als Schergin des Regimes mit geradezu himmelschreiendem Trotz auf jener ungeheuren, des Edelmuts einer Antigone würdigen, aber bizarr irrationalen Entscheidung« (BZ)
©Thomas M. Jauk
Solidarität mit den Menschen in der Ukraine
Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
©Björn Hickmann/ stage picture

Veranstaltungen im Staatstheater Braunschweig

Premieren

Schauspiel
Undirty Dancing
Premiere am 28.05.

Die nächsten Vorstellungstermine

JUNGES! Staatstheater
Häppi Bürste
Termin am 26.05.
News
20.04.2022
Die Theaterzeitung für Mai, Juni und Juli 2022 ist da!
04.04.2022
Publikum des Staatstheaters spendet 16.475 Euro für den Verein Freie Ukraine Braunschweig
03.04.2022
Aktualisierung unseres Schutzkonzepts für Ihren Theaterbesuch
29.03.2022
Tanzbegeisterte Bürger:innen gesucht!
15.02.2022
Julia Siegler wird neue Orchestermanagerin für das Staatsorchester Braunschweig
31.01.2022
»Pfisters Mühle: Ein Heimatverein« in Jahresbestenliste gewählt
keyboard_arrow_up

Die Veranstaltung wurde vorgemerkt

↦ Zu meinen gemerkten Veranstaltungen gehen
↦ Hinweis schließen