tanzwärts! Ganz geheimnisvoll

tanzwärts! Ganz geheimnisvoll

Tanzprojekt mit Braunschweiger:innen

Wir alle haben sie. Geheimnisse. Aus unterschiedlichen Gründen entscheiden wir uns manchmal, etwas für uns zu behalten. Meistens geht es dabei um unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. Geheimnisse können uns auseinanderbringen, stehen zwischen uns und unseren Mitmenschen. Oft verschweigen wir etwas aus Angst, aus Scham oder um Konflikte zu vermeiden. Geheimnisse mit jemandem zu teilen hingegen macht uns zu Verbündeten. Eine Sache des Vertrauens? »Ein Freund ist einer, der alles von dir weiß, und der dich trotzdem liebt.« (Elbert Hubbart)
Wie weit öffne ich mich meinem Gegenüber? Kann ich mich fallenlassen? Welche Geheimnisse hüten die »tanzwärts!«-Teilnehmer:innen?

 

 

Tanzbegeisterte Braunschweiger:innen gesucht!

Für das neue Community Tanzprojekt »tanzwärts! Ganz geheimnisvoll« mit Probenstart am 08. Mai 2024 sucht das Tanztheater Braunschweig bewegungsfreudige Teilnehmende.

Ihr seid zwischen 12 und 82 Jahre alt, habt Lust euch einmal auf der großen Bühne des Staatstheaters zu bewegen und Teil eines Tanzabends zu sein? Dann stürzt euch mit uns in eine intensive Probenzeit und erlebt, was der Rollentausch von Zuschauer:in zu Tänzer:in ungewöhnliches und spannendes bietet! Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Gregor Zöllig und unter Anleitung des gesamten Tanzensembles wird gemeinsam mit den Teilnehmenden ein eigenes Tanzstück entwickelt. Dieses wird am 08. & 09. Juni 2024 auf der Bühne des Großen Hauses aufgeführt. Geprobt wird 4-5 Tage die Woche ca. 3 Stunden täglich.

Die »tanzwärts!«- Projekte sind offen für alle Interessierten jeden Herkunfts- und Lebenskontextes. Es werden keine tänzerischen Kenntnisse vorausgesetzt. Die Teilnahme am Projekt kostet 7 €.  Möglich ist auch eine kostenfreie Teilnahme nach Absprache.

 

Anmeldeschluss ist der 15. März 2024

 

Anmeldung und Informationen bei Projektleiterin Brigitte Uray unter: brigitteuray@staatstheater-braunschweig.de / 0531 1234 507

 

Den Anmeldebogen findet ihr hier.

 

 

Zu tanzwärts!

Seit 2015 sind unsere »tanzwärts!«-Projekte fester Bestandteil des Spielplans. Bereits 950 Braunschweiger:innen im Alter von 7 bis 81 Jahren haben mit uns die Bühnen des Staatstheaters in den letzten Jahren erobert und den Rollentausch von Zuschauer:in zu Tänzer:in gewagt. Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Chefchoreograf Gregor Zöllig, seinem Tanzensemble und Gästen entsteht in den »tanzwärts!«-Projekten in einer intensiven fünfwöchigen Probenphase ein Tanzabend, der unter professionellen Bedingungen im Staatstheater aufgeführt wird. Die künstlerische Erfahrung der Teilnehmenden mit den Choreograf:innen sowie die Arbeit des Tanztheaters Braunschweig stehen im Mittelpunkt. Thematisch lehnt sich jedes »tanzwärts!«- Projekt an die jeweils aktuelle Produktion des Tanztheaters an.

 

Wer Lust auf Bewegung hat und sich traut, etwas ganz Neues auszuprobieren, ist herzlich willkommen – ganz explizit auch ohne Vorkenntnisse!

 

Anmeldung und Informationen: BrigitteUray@staatstheater-braunschweig.de

»tanzwärts! Ganz geheimnisvoll« wird gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Braunschweigischen Stiftung sowie der Erich Mundstock Stiftung.

Besetzung

Choreografie: Gregor Zöllig, Tanzensemble
Projektleitung: Brigitte Uray
Bühne und Kostüme: Caroline Schwarz
Dramaturgie: Ira Goldbecher


Internetpartner

Termine

Sa 08.06.2024
Großes Haus
19:00
tanzwärts! Ganz geheimnisvoll
Premiere
So 09.06.2024
Großes Haus
18:00
tanzwärts! Ganz geheimnisvoll